Montag, 24. August 2015

Staffel 7, Folge 11: "Mission im Dschungel"


Heute lief Folge 11: "Mission im Dschungel" auf Nickeloden Deutschland!

Beschreibung:
Roxy hat eine neue Mission für die Winx. Im Sumatra-Dschungel werden Tiger von formwandel-verzauberten Monstern gejagt. Die Winx führen die Monster zu einer Quelle Ungebändigter Magie. In Gardenia ist ein Tierpark geplant.

Die Folge:


Die nächste Folge "Ein Feentier für Tecna" kommt morgen um 8:00 Uhr auf Nickelodeon Deutschland!

Kommentare:

  1. Der Blick der Monster so rot umrandet war toll gemacht (wie aus nem Film) die Monster sahen aus wie Gormiti^^ Roxy und ein neues Outfit sehr toll...

    AntwortenLöschen
  2. Die Folge war echt geil,aber wieso haben die armen tigerbabys nicht mehr ihre Eltern???
    Und ist es so oder kommt es mir so vor als hättte Flora die Stimme von Diane Weigmann weil wenn sie das Opening singt kommt es mir so vor als singt es Flora xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Eltern wurden von den Monstern getötet. Du hast doch gesehen, wie die zwei Tiger in die Enge getrieben wurden und die Tiger haben doch auch noch ziemlich panisch geguckt, als sie gemerkt haben, dass sie nicht mehr entkommen können. Kurz bevor man noch mehr sehen konnte, kam dann ein anderes Bild. Die Zeichner haben also eine Andeutung auf den Tod der Tiere gemacht.
      Das mit Flora kommt dir nur so vor :)

      Löschen
    2. Och die armen tigerbabys:((
      Voll traurig.
      Ja kann sein dass es mir so vorkommt
      Und thx für deine antwort

      Löschen
  3. Und kiko in der Folge xD

    AntwortenLöschen
  4. fand die Verwandlung toll meine 3 Favoriten zusammen Bloom Musa und Flora Butterflix''^^

    AntwortenLöschen
  5. Im ernst leute es ist egal die Tiger Babys
    sind glücklich das ist es was zählt

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.