Dienstag, 8. Mai 2018

Winx Club Magazin Nr. 3 - Jetzt erhältlich

8.5.18
Das neue Winx Club Magazin Nr. 3 da!
In diesem Post zeige ich euch, was in der Mai-Juni Ausgabe 2018 so drinnen ist.

❤︎ Green Planet
❤︎ Winx Freunde
❤︎ Comic: Die verhexten Tiere
Im nächsten Abenteuer legen sich Mifty und Linsay von Wolkenturm mit den Winx an. Dafür dringen die zwei übermütigen Hexenschülerinnen in den Gestalten von Direktorin Faragonda und Inspektorin Griselda in den Naturpark von Alfea ein. Sie schaffen es dort die magischen Tiere so zu beeinflussen, dass sie nicht mehr auf die Feen hören - und nur noch Mifty und Linsay gehorchen! Ob die Winx es zusammen mit Tierfee Roxy schaffen werden, den gemeinsamen Hexenfluch zu brechen?
❤︎ Sport & Tanz
❤︎ Winx Girl Die Welt der Winx
❤︎ Magic Test
❤︎ Spiel & Spaß
❤︎ Vorschau

Vorschaubilder




Preise (ohne Gewähr):
Deutschland: 3,99€
Österreich: 4,40€
Schweitz: 7,90 CHF
BeNeLux: 4,70€
E, F, I: 5,60€
P (cont.): 5,60€
GR: 6,00€

Mein Fazit

Kommt am Wochenende...


Werdet ihr euch das Magazin kaufen oder habt es schon?
Schreibt eure eigene Meinung zur aktuellen Ausgabe unter diesen Post!

Das nächste Magazin (4/18) erscheint voraussichtlich am 03. Juli 2018!

Freitag, 27. April 2018

Neues Bild von Blooms Staffel 8-Verwandlung

27.4.18
Auf Rainbows Facebook-Seite sowie auf dem YouTube-Kanal von WinxClubEnglish ist ein neues Bild von Bloom in ihrer Staffel 8 Verwandlung aufgetaucht!



Wie bereits vermutet, hat sich das Design tatsächlich noch mal geändert. Die Farben sind um einiges intensiver und die Flügel sehen anders aus.

Was denkt ihr über das neue Bild?
Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen!



Ich persönlich finde das Bild irgendwie... seltsam. xD

Was mich am meisten an der Verwandlung stört sind die Flügel. Sie sind nicht hässlich, aber sie sehen aus wie Plastik. So, als hätte man sich erst Gedanken zu den Puppen gemacht und dann erst überlegt wie sie in der Serie aussehen könnten. Die Verwandlung ist mir auch irgendwie zu bunt. Ich fand die entsättigten Farben der vorherigen Version deutlich schöner.

Vom neuen Zeichenstil bin ich auch noch nicht so begeistert. Ich mag, dass sie breitere Hüften haben, aber an diese Augen kann ich mich nur schwer gewöhnen. Was mich auch irritiert sind diese kleinen Hände. Bloom sieht halt einfach aus wie ein Kind... das scheint wie ne komplett andere Serie.

Ich glaube, wenn man Dreamix und diese Verwandlung zur gleichen Zeit gesehen hätte, hätte man gedacht das sei das Spin-Off und nicht der Fairy Couture Style.

Samstag, 21. April 2018

Englischer und Italienischer Staffel 4 Soundtrack auf YouTube + Ganze Folgen von Staffel 4

21.4.18
Die offiziellen Winx Club Kanäle haben den offiziellen Soundtrack der 4. Staffel hochgeladen. Einmal auf Englisch und einmal auf Italienisch.

Englische Version


Italienische Version



Alle Lieder sind schon seit dem "Winx Club 4 Believix" Soundtrack bekannt, der ebenfalls auf Englisch und Italienisch erschienen ist.



Übrigens: Der deutsche Winx Club Kanal lädt seit einiger Zeit komplette deutsche Folgen von Staffel 4 hoch. Und so wie's aussieht kommt alle paar Tage eine neue Folge.
Die ganze Playlist findet ihr hier: Winx Club - Staffel 4 [GANZE FOLGEN] - YouTube

Montag, 2. April 2018

6 Jahre GermanSirenix + Was ich mir von Staffel 8 erhoffe

2.4.18

Heute vor genau 6 Jahren habe ich den ersten Blogpost auf GermanSirenix geschrieben. Ich finde es immer noch unglaublich, dass es den Blog schon so lange gibt.
Momentan ist es leider ziemlich ruhig, da es eher wenige Neuigkeiten zu Winx gibt, und für zusätzliche Posts leider nicht viel Zeit bleibt. Sollte Staffel 8 aber bald erscheinen, bin ich sicher, dass sich das wieder ändern wird. Ich freu mich da schon sehr drauf.

Nichtsdestotrotz möchte ich den Anlass nutzen ein bisschen über meine Erwartungen von Staffel 8 zu schreiben. Jemand in den Kommentaren hat mich gefragt ob ich das nicht machen könnte und ich habe mir tatsächlich schon ein paar Gedanken dazu gemacht, was ich mir denn von der neuen Staffel erhoffe. Also viel Spaß!

01 Kein neuer Zeichenstil

Als ich das Bild von Bloom gesehen habe, hab' ich echt nen Schreck bekommen. Leider konnte mir bei der Spielwarenmesse keiner sagen, inwiefern sich der Stil der Artworks auf die Animation in der Serie auswirken wird.

Ich persönlich mag den Stil gerne, aber er passt nicht zu Winx. Die Serie hat sich immer durch ihre unverwechselbaren Gesichter ausgezeichnet und, während das bei Fairy Couture geblieben ist, erkennt man an dem neuen Zeichenstil nicht wirklich um welche Serie es sind handelt. Das kann irgendwie jede sein.

Was mich an Fairy Couture schon gestört hat ist, dass man man einfach die Haare und die Farben austauschen kann und gleich ne andere Winx Fee vor sich hat. Und der neue Zeichenstil scheint genau das gleiche Problem zu haben.

02 Einzigartige Verwandlungssequenzen für jede Fee

Schon im zweiten Film hat mir nicht so gut gefallen, wie die Verwandlungen der einzelnen Winx ineinander überliefen und noch weniger mochte ich es bei Tynix. Insbesondere weil dadurch immer eine Fee in den Hintergrund rückt. Also Tecna.
Deshalb hoffe ich sehr auf Enchantix-ähnliche Verwandlungssequenzen. Nur ein bisschen Anime-ähnlicher. Ich glaube das passt sehr gut zur neuen Verwandlung und zum neuen Stil.

03 Eine abgeschlossene Story, die Sinn macht

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schreiben müsste, aber nach der 2. Staffel von World of Winx erwähne ich es trotzdem mal lieber. Der ganze Handlungsstrang mit Matt und Tinkerbell ist für mich einfach nicht ersichtlich oder  nachvollziehbar.
Zugegeben, das gleiche Problem hatten wir auch mit Staffel 4 und den Erdenfeen. Damit die Story Sinn gemacht hätte, müssten Roxy, Klaus und Artu nämlich hunderte Jahre alt sein.

04 Filler-Folgen, die mich nicht den Glauben an Rainbow verlieren lassen

Pls no...
Bei einer Staffel mit 26 Folgen kommt man eigentlich um Filler-Folgen nicht herum, doch sowas wie "Der Bananentag" darf einfach nicht noch mal passieren.

Ich finde Filler sind dazu da einen Charakter besser zu verstehen und in seine Psyche einzutauchen um nachvollziehen zu können, wieso er handelt wie er es tut.
Gut, komplexe Charaktere bei Winx zu erwarten ist schon etwas hochgestochen, aber wenn man flache Charaktere hat, kann man immerhin die Magische Dimension ein bisschen erkunden.
Die Geschichten in den Comic sind beispielsweise perfekt geeignet für Filler Episoden.

05 Mehr Zeit für Nex und Layla

Ich mag Nex. Er und Layla passen sehr gut zusammen und ich hoffe wir sehen in der nächsten Staffel mehr davon. Ihre Beziehung ist noch relativ neu und ich bin sehr gespannt wie sie sich weiter entwickelt.
Die Winx und die Spezialisten sind ein eingespieltes Team und es ist sehr interessant zu sehen, wenn eine neue Figur in diesen Kreis hinein kommt und die Truppe ein bisschen aufmischt. Das bringt Spannung und Frische in das Ganze.

06 Rivens Comeback

Wo wir gerade bei den Spezialisten sind. Während ich nicht möchte, dass Nabu in irgendeiner Form zurück kommt, hoffe ich es für Riven schon. Ich würde ihn gerne ein bisschen auf seiner Reise sehen und die Dinge die er erlebt. Vielleicht begegnen ihm die Winx mal zufällig - das wäre ziemlich cool.

07 Keine zweite Verwandlung


Ich denke wir sind und alle einig, dass es eine zweite Verwandlung geben wird. Jedoch hoffe ich sehr auf ein Prinzip wie bei Believix. Also eine Verwandlung, die weitere Sub-Verwandlungen hat. Bei Believix waren das die drei Flügelpaare plus Sophix und Lovix.
Das sorgt dafür, dass die Verwandlung komplexer und viel durchdachter wirkt.
Ganz schlimm finde ich zum Beispiel Onyrix. Diese Verwandlung existiert nur um mehr Puppen zu verkaufen. Von den Kräften her gibt es absolut keinen Unterschied zu Dreamix. Auch die Outfits wirken eher wie ein Downgrade.

08 Feinde

Ich möchte Feinde, die auch wirklich Feinde sind. Kalshara und Brafilius waren einfach ein Witz und es gibt wirklich niemanden in der Serie, den ich unsympathischer finde als die beiden.
Ganz im Ernst, selbst so ein Käfer von der Armee der Finsternis wäre gefährlicher (und wahrscheinlich auch sympathischer) als die beiden.

Jede Winx Club Staffel definiert sich durch ihre Feinde. Sie sind der Grund weshalb es die überhaupt Story gibt und deshalb so unglaublich wichtig. Leider hinkt die Serie ein bisschen was das angeht.

Ich bin sicher einige von euch kennen Die Legende von Aang und Die Legende von Korra. Das sind zwei Serien, bei denen die Motivation der Feinde wirklich nachvollziehbar ist. Sie sind nicht einfach nur böse, sondern haben einen Grund, der sie dazu bewegt so zu handeln.

09 Die Trix

Hier bin ich ein bisschen zweigespalten. Ich mag die Trix, aber sie gehen mir gleichzeitig auch ein wenig auf die Nerven. Nach drei Staffeln haben sie irgendwie ihren Sinn verloren.
Ich meine, wieso machen sie sich überhaupt noch die Mühe gegen die Winx anzukämpfen, wenn sie seit sieben Staffeln konsequent verlieren?

Sagen wir's so: Ich bin dafür, dass sie wieder kommen, wenn es einen akzeptablen Grund gibt. Wenn nicht, sind sie im Limbo wahrscheinlich besser aufgehoben.

10 Ruhige Momente


Gerade in Staffel 7 war es so, dass dauernd etwas los war. So gut wie immer war alles fröhlich, voller Action und mit viel Magie. Man erkennt das sogar am Soundtrack von Staffel 7 und World of Winx. Da ist kein einziges ruhiges Lied dabei.
Ich hoffe, dass es einfach mal ruhigere, vielleicht auch traurigere Momente gibt, die einen mitfühlen lassen und einem die Charaktere näher bringen.



So, das sind so meine Hoffnungen für Staffel 8. Vieles davon wird sich wahrscheinlich schon im nächsten halben Jahr klären und, wenn ich daran denke, komm ich nach der Staffel noch mal auf diese Liste zurück und vergleiche.

Ich bin sehr gespannt, was ihr euch von Staffel 8 erhofft und auch, ob ihr ähnlicher Meinung oder ganz anderer seid wie ich.

Freitag, 16. März 2018

Winx Club Staffel 8 - Bloom & Flora in ihrer neuen Verwandlung

16.3.18
Nachdem das erste Bild bekannt wurde, sind in der aktuellen Ausgabe des Total Licensing Magazins die Bilder nochmal in besserer Auflösung und kompletter zu sehen!


Zeit ein bisschen über die Verwandlung zu reden. Wie man jetzt gut an der Verwandlung erkennen kann, hat Staffel 8 etwas mit Sternen zu tun.
Was Anne und einigen im Fandom auch schon aufgefallen ist, dass die Outfits ein paar Ähnlichkeiten zu den Magic Winx Outfits oder sogar zu den Magica Bloom Verwandlungen haben.
Ob das jetzt Zufall ist oder nicht kann man erst sagen, wenn wir die anderen Feen kennen, aber die Ähnlichkeit ist schon interessant.

Ich gehe aktuell auch noch sehr davon aus, dass die Verwandlung in einem relativ frühen Stadium ist und möglicherweise noch verändert wird, so wie das damals bei Harmonix war. Wie man sieht haben Bloom und Flora auch exakt die gleiche Pose.

Staffel 7, Komplettbox: Jetzt erhältlich!

16.3.18
Ab heute ist die Komplettbox der 7. Staffel erhältlich!
Der momentane Preis auf Amazon beträgt 19,99€ (Stand: 02.03.2016)

Episoden:
Die Komplettbox enthält alle Folgen der 7. Staffel!


S07E01 - Der Alfea-Naturpark
S07E02 - Die jungen Feen werden erwachsen
S07E03 - Butterflix
S07E04 - Die erste Farbe des Universums
S07E05 - Ein Freund aus der Vergangenheit
S07E06 - Abenteuer in Lynphea
S07E07 - Vorsicht vor dem Wolf
S07E08 - Zurück im Mittelalter
S07E09 - Die Feenkatze
S07E10 - Die Winx in der Falle
S07E11 - Mission im Dschungel
S07E12 - Ein Feentier für Tecna
S07E13 - Das Geheimnis des Einhorns
S07E14 - Die Tynix-Verwandlung
S07E15 - Die magischen Steine
S07E16 - Zurück in der Paradiesbucht
S07E17 - Verloren in einem Tropfen
S07E18 - Der Bananentag
S07E19 - Der Regenbogen von Magix
S07E20 - Baby-Winx
S07E21 - Was für eine verrückte Welt!
S07E22 - Die Diamanten-Miniwelt
S07E23 - Das Geheimnis von Alfea
S07E24 - Der goldene Schmetterling
S07E25 - Neue magische Harmonie
S07E26 - Die Macht der Feentiere

Kurzbeschreibung:
Die Komplette 7.Staffel inkl. 26 Episoden auf 5 DVDs !!!
Die Winx reisen mithilfe des Steins der Erinnerung in die Vergangenheit zurück. In der früheren Alfea-Schule treffen sie auf Kalshara, eine hinterlistige Formwandlerin, die mittels der ersten Farbe des Universums versucht, die Ultimative Macht der Feentiere zu erlangen. Zusammen mit ihrem ungeschickten Bruder Brafilius ist ihnen jedes Mittel Recht, an ihr Ziel zu gelangen. Doch die Winx stellen sich dem bösartigen Geschwisterpaar mutig in den Weg.
Wird es ihnen gelingen, die Feentiere sowie die Ultimative Macht zu schützen und Kalshara und Brafilius für immer in die Flucht zu schlagen?
Die Komplettbox ist auf Amazon bestellbar: http://amzn.to/2F1zLmT*
Und natürlich auch in sämtlichen DVD-Geschäften erhältlich!

Trailer:

Weitere Bilder:

Donnerstag, 15. März 2018

Winx Club Staffel 8 kommt erst 2019

15.3.18

Licensing.biz hat einen Artikel zu Rainbow's Markenportfolio auf der MIPTV, der weltweit größten TV-Messe in Cannes, veröffentlicht und darin ist auch ein kurzer Absatz zu Winx.

In diesem heißt es (übersetzt):
Winx Club erfreut seit 2004 das italienische Publikum mit magischen Inhalten, die zeigen wie wichtig Empowerment, Freundschaft, Abenteuer und Gefühle sind. Dieser immergrüne Klassiker verfügt inzwischen über 182 Episoden, vier TV-Speicals und drei Kinofilme. Staffel 8 - mit 26 brandneuen Folgen - wird 2019 ausgestrahlt um das 15 jährige Jubiläum zu feiern.
Die diesjährige MIPTV findet vom 9. - 12. April statt.

Mittwoch, 14. März 2018

Winx Club bekommt eine Live-Action Serie

14.3.18

In einer neuen Pressemitteilung von Netflix heißt es, dass sie die Firma erneut mit Rainbow zusammengetan hat, um eine neue Winx Club Serie zu produzieren. Doch dieses mal mit echten Schauspielern.

In der Pressemitteilung heißt es (übersetzt):
14. März 2018 - Netflix bringt seinen Nutzern weltweit das berühmte Franchise Winx Club in einer neuen Live-Action jungen Erwachsenen Serie. Zum ersten Mal werden die sechs berühmten Feen echte Teenager sein und lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen, während sie gemeinsam auf einem magischen Internat leben.

Winx Club wurde 2006 in Italien von Iginio Straffi, Gründer und CEO der Rainbow Group, erschaffen und produziert. Nach ihrem Release wurde Winx Club eine der erfolgreichsten Animationsserien weltweit und eine der Ersten, die in die Vereinigten Staaten verkauft wurde.

2016 hat Netflix weltweit exklusiv zwei Staffeln von "World of Winx" veröffentlicht. Ein Spin-Off von Winx Club, welches bei seiner Zielgruppe weltweite Bekanntheit erlangte.

Erik Barmack, VP of International Originals at Netflix sagt: "Winx ist ein globales Phänomen und wir freuen uns, mit dieser spannenden Serie, unsere Beziehung zu Rainbow zu stärken und das nächste Kapitel von Winx zu entwickeln. Die berühmten Feen werden in der Live-Action-Show mit ihren Zuschauern aufwachsen und als echte Teenage-Superheldinnen komplexe Themen erforschen.

Iginio Straffi - Winx Club's Erschaffer, Gründer und CEO der Rainbow Group, sagt: "Wir freuen uns sehr, dass unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Netflix mit immer ehrgeizigeren Projekten fortgesetzt wird. Netflix-Serien für junge Erwachsene haben den Nerv der Zuschauer auf der ganzen Welt getroffen und wir freuen uns darauf, die Winx-Feen in dieser neuen, aufregenden Live-Action-Adaption zu sehen."

Neue App: World of Winx - Dress Up

14.3.18
Im Google Play Store ist eine neue App erhältlich! Sie heißt World of Winx - Dress Up. Und, wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine App, bei der man die Winx ankleiden kann.

In der Beschreibung heißt es (übersetzt):
Lade die App herunter und ziehe die Winx für ihre Missionen an, mit diesem offiziellen Dress-Up-Spiel! 
- Erstelle viele einzigartige Stile
- Speichere und Teile deine Werke mit wem du willst
- Mache ein Foto mit deiner Lieblings-Winx 
Eine Kollektion ist kostenlos und zusätzlich gibt es noch sechs weitere, die man freischalten kann. Darunter die magische DREAMIX-Kollektion, direkt aus World of Winx!

Ihr könnt euch die App im Google Play Store kostenlos herunterladen. Über ein Release im App Store ist derzeit noch nichts bekannt.
Jetzt bei Google Play
In-App Käufe:
Paris Style - 1,19€
Fairy Denim - 1,19€
WOW Party - 1,19€
Action Spy - 1,19€
Fashion Detective - 1,19€
Dreamix - 1,19€
Alle Kollektionen - 5,99€

Screenshots:

  


Dienstag, 6. März 2018

Winx Club Magazin Nr. 2 - Jetzt erhältlich!

6.3.18

Das neue Winx Club Magazin Nr. 2 da! - Und ja, ihr lest richtig. Seit dieser Ausgabe gibt es eine neue Nummerierung. Anstatt 2/2018 heißt das Magazin jetzt nur noch Nr. 2.
In diesem Post zeige ich euch, was in der März-April Ausgabe 2018 so drinnen ist.

❤︎ Green Planet Niedliche Mode!
❤︎ Winx News Magische Kraft
❤︎ Comic: Alfeas Geheimnisse
Die Winx suchen für Bibliothekatin Barbatea ein Buch zu ihrem zehnjährigen Jubiläum. Auf der Messe der magischen Bücher stoßen die Feen auf das Buch "Alfeas geheimnisse", doch es ist aus Stein und hat keine Seiten. Als Bloom es berührt, öffnet es sich und lässt sie darin verschwinden! Die Winx machen sich mithilfe von Barbatea auf die Suche nach ihrer Freundin. Sie finden heraus, dass Bloom unter der Schule in einem Raum gefangen ist. D0rt kommt die Fee aber selbst nicht raus - eine spannende Rettungsaktion beginnt... Werden die Winx ihre Freundin Bloom befreien können?
❤︎ Gewinnspiel
❤︎ Horoskop
❤︎ Mode & Style Feenhafte Garderobe
❤︎ Magic Test Wer ist deine beste Freundin?
❤︎ Spiel & Spaß
❤︎ Vorschau

Vorschaubilder





Preis:
Deutschland: 4,20€
Österreich: 4,60€
Schweitz: 8,30 CHF
BeNeLux: 4,90€
E, F, I: 5,80€
P (cont.): 5,80€
GR: 6,30€

Mein Fazit

Was mir als erstes aufgefallen ist, war natürlich die neue Nummerierung. Ich frag mich echt wieso sie das geändert haben. Inzwischen hat man sich an das Ausgabe/Jahr-Format eigentlich echt gewöhnt. Es macht auch irgendwie keinen Sinn jetzt erst damit anzufangen. Ich frag mich auch, ob sie jedes Jahr von Vorne anfangen, oder die Nummern durchlaufend fortführen. Das heißt Ausgabe 1/2019 wäre dann Nr. 7.

Was mich ein bisschen an dem Extra gestört hat war, das es wieder mit so einem Gummi-Kleber befestigt war, der einfach unglaublich schwer abging. Ich hab circa 10 Minuten daran rumgedoktert und trotzdem waren am Schluss kleine Risse im Cover.

Der Comic an sich war ganz interessant, aber jetzt auch nichts besonderes. Es gibt mal wieder einen neuen, geheimen Raum in Alfea, den natürlich nur Bloom dank ihrer Drachenflamme gefunden hat.
Nichtsdestotrotz, war es ganz schön wieder Barbatea zu sehen. Die wurde in den letzten Staffeln ja etwas vernachlässigt.

In er nächsten Ausgabe gibt es wieder ein Überraschungs-Extra. Das Cover seht ihr rechts.


Werdet ihr euch das Magazin kaufen oder habt es schon?
Schreibt eure eigene Meinung zur aktuellen Ausgabe unter diesen Post!

Das nächste Magazin (3/18) erscheint voraussichtlich am 8. Mai 2018!

Freitag, 2. März 2018

Sämtliche Apps aus dem App Store und Google Play Store verschwunden

2.3.18

Seit gestern sind sämtliche Apps aus dem App Store und dem Google Play Store verschwunden: Alfea Butterflix Adventures und Winx Club Mytsery of the Abyss (Tsumanga Studios) bis jetzt nur aus dem App Store und Bloomix Quest (Apps Ministry) aus beiden.

Ein Statement der Firmen gibt es bist jetzt noch nicht. WinxClubRus vermutet allerdings, dass die Lizenz für Bloomix Quest ausgelaufen und nicht verlängert wurde.

Zur Erklärung: Rainbow vergibt sogenannte Lizenz an Firmen. Diese Lizenz beinhaltet das Recht die Marke Winx Club zu verwenden und damit beispielsweise Produkte herzustellen. Das können Bücher, DVDs, Magazine oder eben auch Apps sein.

Solche Lizenzverträge sind klar geregelt und in der Regel zeitlich beschränkt. Wenn also der Vertrag zwischen Rainbow und Apps Ministry bis zum 1. März 2018 gegolten hat und vor Ablauf nicht verlängert wurde, darf das Produkt nicht mehr verkauft werden.

Ich persönlich finde es sehr schade, dass es Bloomix Quest nicht mehr gibt. Es war definitiv eine der besten Winx Club Apps und ich hoffe wir hören noch ein Statement von Rainbow oder Apps Ministry

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.