[World of Winx][carousel][6]

Montag, 16. Januar 2017

World of Winx Premiere in Italien // Staffel 8 erscheint nächstes Jahr

16.1.17

Die erste Staffel von World of Winx feiert am 28. Januar 2017 seine Premiere in ihrem Heimatland Italien! Grund für die TV-Ausstrahlung ist übrigens, dass Netflix vergleichsweise zu anderen Ländern in Italien kaum etabliert und Rainbow deshalb entschieden hat das Spin-Off im Fernsehen zu zeigen.

Leider teilen sich die Meinungen auf welchem Sender die neue Serie ausgestrahlt werden wird.
Während auf WinxPocketNews und weiteren Fanseiten und -foren berichtet wird, dass die Folgen auf Rai2 kommen sollen, habe ich auf der Seite MovieForKids gelesen, dass sie auf RaiGulp ausgestrahlt werden und dazu noch alle 26 Folgen, das heißt - nach Netflix-Sortierung - Staffel 1 und 2!
Auf die Frage eines Italienischen Fans, wann World of Winx erschienen soll, antwortet RaiGulp übrigens auch nur mit einem ziemlich kurzen "bald". Trotzdem ist es ein Hinweis dafür, dass WoW auf RaiGulp ausgestrahlt werden wird.

Welche dieser Informationen wahr sind, wird sich im Laufe der Zeit zeigen. Schaut am besten in den nächsten Tagen immer mal wieder hier rein. Sobald wir das offizielle TV-Programm von Rai2 und RaiGulp haben, kann ich euch weitere Infos geben.

Genau 12 Jahre vor der World of Winx Premiere, also am 28. Januar 2004 lief auf Rai2 übrigens die erste Winx Club Folge! Ob das Datum willkürlich festgelegt wurde? - Ich glaube nicht. 😏

__________________________________________________

Außerdem hat die russische VK-Gruppe WinxClubRus einige Informationen über die nächsten Jahre erhalten. Demnach soll 2018 die 8. Staffel erscheinen, die bereits in Produktion ist. Ob im Frühjahr oder Herbst bleibt offen, jedoch ist es üblich für Rainbow neue Staffeln im Herbst auszustrahlen.

Weitere Infos behielt die Gruppe vorerst für sich, schrieb aber noch, dass es möglich sei, dass der Live-Action Film zum 15. Jubiläum von Winx - also 2019 - erscheinen wird.

Quellen:

Dienstag, 10. Januar 2017

Zwei neue Onlinespiele auf der offiziellen Webseite

10.1.17

Auf der offiziellen Webseite sind zwei neue Onlinespiele erschienen, die man dort kostenlos spielen kann!

Das erste heißt Winx Magic Memory und ist, wie der Name schon sagt, ein Memory-Spiel mit 30 Leveln, die nach und nach immer schwieriger werden.
Interessant dabei ist, dass man auf manchen Karten sogar Teile der Butterflix 2D Artworks sehen kann.

Das Spiel könnt ihr hier spielen: Winx Magic Memory | Winx Club


Das zweite Onlinespiel heißt Winx Dress Up und dort könnt ihr eine der sechs Winx Feen auswählen und sie anziehen. Zur Auswahl stehen Outfitteile der Tynix, Etno Chic und Fairy School Kollektion, wobei bei allen Kollektionen ein paar Dinge fehlen, was ein bisschen schade ist.

Das Spiel gibt es hier zu spielen: Winx Dress Up | Winx Club

Montag, 9. Januar 2017

Neue Infos zu Dreamix im italienischen Winx Magazin 154

9.1.17
Das neue Winx Magazin ist in Italien erschienen und passend zum Spin-Off, welches bald im italienischen Fernsehen seine Premiere feiert, gibt es drei Themenseiten zu World of Winx!

Neben neuen Artworks gibt es auch eine Seite, die der neuen Dreamix-Verwandlung gewidmet ist und uns mit interessante Informationen versorgt, die ich für euch unten übersetzt habe.
Die Bilder stammen übrigens von unicabloom aus dem WinxPocketNews Forum!


Eine Kraft der Träume

Hier einige Fragen um alles über Dreamix zu erfahren, die magische Verwandlung der neuen Serie World of Winx!

Woher kommt die Kraft des Dreamix?
Die Quelle dieser Magie sind die
Träume.
Wann nutzen die Winx diese Macht?
Die Winx nutzen ihre
Dreamix-Kräfte um junge Talente auf der Erde zu finden und sie vor dem Talentedieb zu retten.

Hier die Kräfte der Dreamix-Feen:
✓ Bloom schwächt die Feinde.
✓ Flora macht den Gegner bewegungsunfähig.
✓ Tecna erschafft Schutzschilder.
✓ Musa erkennt die Schwachstellen.
✓ Layla nutzt Angriffszauber.
✓ Stella richtet die Kräfte der Feinde gegen sie selbst.
__________________________________________________

Auf den anderen beiden Themenseiten geht es um die beiden Hauptkollektionen der Serie. Der Talent-Show-Look und der Geheime-Missions-Look. Neue Infos stehen dort allerdings nicht.

Auch wenn sie uns wenigstens ein paar neue Infos gegeben haben, der Grund weshalb die Winx ihre Dreamix Verwandlung bekommen haben, ist immer noch nicht geklärt. Wurden sie auserwählt? Haben sie es sich durch die Erfüllung Annabelles verdient? Nur wenn das der Fall ist, wieso dann erst nach Monaten, die sie auf der Erde verbracht haben?

Es steht wirklich noch eine sehr große Frage im Raum und ich hoffe sehr, dass sie im Laufe der 2. Staffel beantwortet wird. :D

Donnerstag, 5. Januar 2017

"Die Winx werden Schauspielerinnen" - Ein Interview mit Iginio Straffi

5.1.17

Die Seite unita.tv hat einen Artikel über die zukünftigen Pläne von Winx Club veröffentlicht und darin ist auch ein Interview mit Iginio Straffi, welches einige interessante Fakten über die Serie verrät.

Teile dieses Interviews habe ich für euch übersetzt, wenn ihr das gesamte Interview (auf italienisch) durchlesen könnt, findet ihr am Ende des Post einen Link dazu.


Alles begann 2004. Die Winx haben jetzt schon 12 Jahre hinter sich.


In Wirklichkeit sind es schon fast 13: Es war im Januar 2004 als die Serie das erste Mal auf RaiDue ausgestrahlt wurde.

Gibt es noch einen Fleck auf der Erde an dem die Winx unbekannt sind?


Das gab es bis vor ein paar Tagen tatsächlich. Japan ist ein schwieriges Land und einem sehr geschlossenen Markt. Doch die neuen Serie Winx WoW, welche in Zusammenarbeit mit Netflix erschienen ist, konnten wir selbst dort ausstrahlen.

[...]

Die Geschichte der Winx beschreibt eine komplexe Kosmogonie mit duzenden von Charakteren. Wie ist das entstanden? Haben Sie von Anfang an alles im Kopf gehabt, wie George Lucas, als er den ersten Star Wars Film geschrieben hat, oder hat sich alles im Laufe der Zeit entwickelt?


Die Geschichte existierte schon seit einiger Zeit. Alles befand sich da, in einer Schublade. Als ich Rainbow gegründet habe, fing ich mit einfachen Cartoons für ein Vorschul-Publikum an, weil sie einfacher und billiger umzusetzen sind. Als mir klar wurde, dass die wirtschaftlichen Mittel besaß und das Team talentierter Leute, die mich über Jahre begleitet hatten, die richtigen waren, habe ich dann die Schublade geöffnet und losgelegt. Fast alles war schon da: Die sechs Feen, ihre Eltern, die Lehrer, die Schulen, die Handlung und wie alles zusammenhängen sein sollte. Als ich die Staffel 1produzierte, hatte ich die ersten vier Staffeln und den erste Film schon vorbereitet.

Warum wollten Sie eine Serie mit so starken femininen Charakteren erschaffen?

Die Grundidee stand schon von Anfang an. Als wir anfingen die Serie zu produzieren, spielte aber auch ein weiterer Faktor eine Rolle: In der damaligen Cartoon-Welt waren starke weibliche Figuren fast verschwunden und wurden von Serien für Jungen, wie Pokemon, Digimon, Dragon Ball etc. ..., dominiert. Es war also eine Marktanalyse, eine unternehmerische Entscheidung. Die Fernsehsender waren damals überzeugt, dass es viele Serien für Mädchen gab, aber nur actionreiche Cartoons für Jungen. Aus dem Grund, dass sie von Mädchen kaum angeschaut wurden. Viele sind zu Serien mit echten Schauspielern gewechselt oder haben generell mehr Bücher gelesen als Jungen. Ich wollte diesen still liegenden Markt aufmischen [...] und ich würde sagen, dass wir damit Erfolg hatten.

Wie viele Menschen arbeiten in Italien für Rainbow?


Um die 200. Und dazu noch eine Reihe an Drehbuchautoren, Musikern, Synchronsprechern, Schauspielern und Regisseure für Live-Action Produktionen. Die erste Live-Action Serie, die wir produzierten, war Mia and Me. Ein Mix zwischen Schauspielern (in der Hauptrolle Rosabell Laurenti Sellers) und Computeranimation.
Ob die Produktion mit Film und Fernsehen mit Schauspielern weiter gehen wird? - Ja mit Sicherheit. Wir arbeiten an vielen Projekten und - wenn ich einen Witz machen darf - beim älterwerden suche ich meine Zufriedenheit in Live-Action-Produktionen, denn sie können in einem Zeitraum von ein paar Monaten geschrieben, produziert und gedreht werden. Und dann sieht man auch schon das Ergebnis! Um neue Geschichten wie Regal Academy [...] zu erschaffen, braucht es vielleicht sechs bis sieben Jahre.

Haben Sie schon an einen "realen" Film über die Winx gedacht, in dem die sechs Feen von echten Schauspielern gespielt werden?


Schon immer. Ich denke ich habe es immer anderen gezeigt, jedoch in der Vergangenheit letztendlich immer abgelehnt, weil der Zugang zu richtigen Produzenten und einem angemessenen Budget gefehlt hat. Doch inzwischen denke ich, dass die Zeit reif ist: Jetzt, oder in ein paar Jahren, das werden wir sehen, wird es soweit sein. Es gibt wichtige Kontakte mit amerikanischen Produzenten, die wir versuchen zu gewinnen. Das Problem ist, dass die Winx eine so umfangreiche Mythologie geworden sind, dass sie einen großen Film verdienen und kein kleines Filmchen. Wir benötigen Spezialeffekte, digitale Technologie auf höchstem Niveau, genug Geld und fantastische Schauspieler.

Die richtigen Schauspieler zu finden birgt eine große Verantwortung, wenn man den Ansprüchen der jungen Fans gerecht werden will … Straffi, alles Gute für den neuen Winx Film und die weiteren Feiertage.
Glückwünsche zurück. Und, dass 2017 ein besseres Jahr wird. Wir werden es brauchen.

Hier geht's zum originalen Artikel: http://www.unita.tv/interviste/le-winx-diventano-attrici/

Dienstag, 3. Januar 2017

Infos über die DVDs von Staffel 7 und World of Winx

3.1.17


Wir haben Neuigkeiten über die Staffel 7 und World of Winx DVDs für euch!

Zuallererst: Ja, es wird DVDs zu World of Winx geben! - JustBridge/FMKids hat sich die Rechte für das Spin-Off gesichert, allerdings sind sie bei der Veröffentlichung von Rainbow - den Produzenten von Lizenzgeber von Winx und WoW - abhängig.
Neuesten Informationen zufolge werden die DVDs zu World of Winx voraussichtlich im Herbst 2017 auf dem Markt gebracht! Ob es einzelne Volumes, Staffelboxen und Ähnliches geben wird ist vorerst unbekannt, doch sobald wir weitere Informationen haben, lassen wir es auch wissen.

Außerdem werden im Laufe des Jahres Volume 4 und Volume 5 der 7. Staffel veröffentlicht! Ebenfalls im Herbst folgt dann die Komplettbox mit allen 26 Folgen!

Freut ihr euch auf die World of Winx DVDs
oder schaut ihr sie lieber auf Netflix?
Ich freu mich auf eure Kommentare!

Sonntag, 1. Januar 2017

GermanSirenix hat ein neues Design!

1.1.17

Wie man gut erkennen kann hat GermanSirenix seit gestern ein komplett neues Design!

Was ist der Grund für die Veränderung?
Nun ja, schon 2016 habe ich angefangen das Design zu verändern und bin von dem sehr detailreichen Design zu einem dünneren und minimalistischeren Design gegangen. Die Menüpunkte beispielsweise sind damals nach oben in den Banner gewandert und die ganze linke Sidebar ist verschwunden.
Inzwischen ist es so, dass über die Hälfte von euch den Blog auf dem Handy aufruft und bis jetzt hatte die mobile Version nicht viel zu bieten. Das heißt das Einzige was man machen konnte war Post zu lesen und Kommentare zu schreiben, denn selbst die Rubriken bzw. das Menü hat auf der mobilen Version nicht richtig funktioniert.

Jetzt haben wir dieses neue Design und ich habe wirklich eine Menge Arbeit reingesteckt, das vorgegebene Template zu übersetzen und so zu verändern, dass es zur GermanSirenix passt.
Ganz oben seht ihr das Logo, rechts (darunter in der mobilen Version) davon die Suchbalken und links (darüber in der mobilen Version) die ganzen Sozialen Medien auf denen ihr uns erreichen könnt. In der Mitte ist wie gewohnt das Menü mit seinen ganzen Menüpunkten und dieses mal funktioniert es auch auf der mobilen Version!
Darunter steht ihr eine Reihe von Post zum Thema World of Winx. So habt ihr die Möglichkeit die neuesten Infos zum Spin-Off auf einen Blick zu sehen. Das muss auch nicht immer WoW sein, sondern können auch mal Backgrounds, Facts oder Reviews sein. Das können wir je nach Bedarf ändern.
Darunter findet ihr die neuesten Post und zwar nur den Titel, ein Bild und ein bisschen Text. So ist es um einiges leichter nach vergangenen Post zu suchen und nicht immer durch ganze Post scrollen zu müssen.
Rechts (darunter in der mobilen Version) findet ihr die einzelnen Widgets. Daran hat sich nichts verändert. Ihr könnt nach wie vor abstimmen, chatten und bei den Linklisten offizielle Seiten und Freunde und Affiliates von dem Blog besuchen.

Ganz unten seht ihr noch unsere neuesten Instagrambilder und wiederum darunter findet ihr einmal eine kurze Vorstellung des Blogs und eine Liste mit neuesten und zufällig ausgewählten Post. So könnt ihr ein bisschen auf dem Blog rumstöbern. 

Noch funktionieren nicht alle Sachen so, wie sie sollten, aber ich arbeite fleißig dran, die paar Fehler noch gefixt zu bekommen.

Was denkt ihr über das neue Design?
Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen!

Frohes neues Jahr!

1.1.17

Es ist soweit, das neue Jahr ist nun auch bei uns angebrochen und das ganze GermanSirenix-Team wünscht euch ein frohes neues Jahr 2017!

Ich muss zugeben, dass es für mich persönlich ein ziemlich anstrengendes Jahr war, aber auch ein Jahr in dem ich wahnsinnig viel gelernt und erlebt habe. Im Bezug auf Winx ganz besonders die diesjährige Winx Club Worldwide Reunion!
Anne von AnneOfWinxClub zu treffen - mit der ich schon lange vorher in Kontakt stand und wir wirklich schon Monate davor auf diese Reunion hingefiebert haben - war wohl mein Highlight. Aber auch neue Leute, wie Brandon und Kiko von WinxRevolution und Katy zu treffen war wirklich toll und ich habe diese drei Tage echt wahnsinnig genossen.

Hier mal die wichtigsten Dinge aufgelistet, die so in diesem Jahr passiert sind. Sollte ich etwas vergessen haben, schreibt es mir in die Kommentare. ^^

Januar:
● Folge 18 und 19 der 7. Staffel wurden erstmals in Deutschland ausgestrahlt
● Zwei Malbücher vom Verlag Schwager & Steinlein ist in Deutschland erschienen

Februar:
● Der Kooperation zwischen Rainbow und Warner Bros wurde bekannt gegeben und damit die Produktion eines Live-Action Films

März:
● Ein weiteres Mal- & Stickerbuch von Schwager & Steinlein ist in Deutschland rausgekommen
● Weitere Infos zu World Of Winx wurden bekannt

April:
● Das erste offizielle Promobild von World of Winx wurde veröffentlicht

Mai:
● Die Folgen 20 bis 26 der 7. Staffel wurden erstmals auf Nickelodeon Deutschland ausgestrahlt

Juni:
● Der Name der World of Winx Verwandlung wurde bekannt und erste Dreamix Bilder wurden von Michael's Winx Club veröffentlicht
● Das neue Sonderheft "Winx Club Magic Model" ist in Deutschland bei Blue-Ocean erschienen

Juli - August
● Immer mehr Bilder aus dem World of Winx Trailer wurden von Michael's Winx Club veröffentlicht

September:
● Die Winx Club Worldwide Reunion 2 hat stattgefunden und auf ihr wurden erste Sequenzen aus World of Winx gezeigt.

Oktober:
● Der World of Winx Trailer wurde veröffentlicht und das Sendedatum für Staffel 1 wurde bekannt gegeben

November:
● Die erste Staffel von World of Winx ist auf Netflix zu sehen

Was erwartet uns 2017?

Die zweite Staffel von World of Winx wird im zweiten Quartal diesen Jahres erscheinen. Das heißt zwischen April, Mai und Juni können wir mit weiteren 13 Folgen rechnen!

Die Informationen, die wir bis jetzt über den neuen Film und die 8. Staffel erhalten haben sind schwammig, jedoch wissen wir, dass beides bereits in Produktion ist und der Film bereits 2017 erscheinen soll! Ob Rainbow dieses Datum einhält, oder sich die Premiere verzögert ist ungewiss. Sobald wir mehr Informationen haben, erfahrt ihr es natürlich hier.

Was neue Produkte in Deutschland angeht, habe ich bis jetzt nur bezüglich der DVDs Neuigkeiten. Das heißt es wird 2017 weitere Volumes der 7. Staffel, sowie DVDs zu World of Winx geben.
Infos über weiteren Merchandise habe ich noch nicht bekommen, doch ich werde mich im neuen Jahr in jedem Fall umhören und schauen, was so geplant ist.

Samstag, 31. Dezember 2016

Dienstag, 27. Dezember 2016

Winx Club Magazin 1/2017 - Jetzt erhältlich!

27.12.16

Das neue Winx Club Magazin 1/2017 ist da!
In diesem Post zeige ich euch, was in der ersten Ausgabe 2017 so drinnen ist.

❤︎ Green Planet: Die Feentiere der Winx
❤︎ Winx Girl: Magischer Maskenball
❤︎ Sport & Dance: Der Butterflix-Tanz
❤︎ Comic: Der Regenbogenberg
Bei einem Ausflug zum Regenbogenberg erzählen die Winx einigen Schulmädchen von den Elfen, die einst hier lebten. Doch seit die Menschen nicht mehr an Magie glauben, sind die Elfen verschwunden. Dabei lieben sie Kinder und werden von ihrem Lachen gestärkt. Einige der Mädchen glauben noch an Elfen und wollen sie suchen. Auf einmal verschwinden die Mädchen im Legendarium. Dort treffen sie tatsächlich auf die Elfen - aber auch auf die gemeinen Trix...

❤︎ Funny Games
❤︎ Winx-Test: Welche Frisur steht dir?
❤︎ Vorschau
❤︎ Feen-Masken

Vorschaubilder






Preis:
Deutschland: 3,99€
Österreich: 4,40€
Schweitz: 7,90 CHF
BeNeLux: 4,70€
E, F, I: 5,60€
P (cont.): 5,60€
GR: 6,00€

Mein Fazit

Für das neue Jahr hat auch das deutsche Winx Magazin zum neuen Design gewechselt, welches schon seit einiger Zeit in den italienischen Magazinen verwendet wird!
Ich muss sagen, dass mir dieses Design viel besser gefällt als das alte. Die Farben sind nicht mehr so bunt und passen besser zusammen und der Aufbau ist viel übersichtlicher. Auch die Themen gefallen mir besser, da sie die Winx Welt betreffen. Versteht mich nicht falsch, es ist immer interessant etwas über verschiedene Tänze zu lernen, aber wenn das unmittelbar mit Winx zusammenhängt, wie in diesem Magazin mit dem Butterflixtanz, dann hat das noch mal eine ganz andere Bedeutung.
Ich verstehe nur nicht ganz wieso bei den Feentieren "Lieblingstier" hingeschrieben haben. Das ist doch eigentlich deren Spezies. Aber hey - ich bin froh, dass sie sich an der deutschen Synchronisation orientiert und die Namen nicht irgendwie übersetzt haben. Jetzt müssten sie das nur noch bei den Zaubern in den Comics so machen und alles wär' perfekt. :D

Apropos Comic. Auch wenn die Geschichte ganz nett war, die Begründung weshalb die kleinen Kinder jetzt im Legendarium verschwunden sind - nämlich weil sie an diesem bestimmten Ort an dieses bestimmte Märchen geglaubt haben - ist schon sehr an den Haaren herbeigezogen.
Ganz gut hat mir hingegen gefallen, dass die Hippogreife und Elfen zu sehen waren. Wer sich daran noch erinnert, bzw. viel auf der Winx Webseite rumstöbert, weiß, dass beides Zauberzeichen sind!
Ich denke, ich habe es in den letzten Reviews schon sehr deutlich gemacht, wie sehr ich die Comics liebe in denen Dinge aus früheren Winx-Zeiten aufgegriffen werden.

Als zusätzliches Extra gibt es dieses Mal übrigens noch die Butterflix-Masken von Bloom und Stella!.Und im nächsten Magazin gibt es eines von 6 Mythix Stiften!

Werdet ihr euch das Magazin kaufen oder habt es schon?
Schreibt eure eigene Meinung zur aktuellen Ausgabe unter diesen Post!

Das nächste Magazin (2/17) erscheint voraussichtlich am 24. Februar 2017!

Sonntag, 25. Dezember 2016

Adventskalender 2016 - Eure Meinung

25.12.16

Nachdem es Anfangs einige Konflikte gab und die Beteiligung der Abstimmung auch relativ niedrig war, habe ich mich dazu entschieden einen Fragebogen zu machen, den ihr ausfüllen könnt.

Ihr müsst eigentlich nicht viel machen: Pro Frage ein (oder mehrere) Antworten setzen und ganz am Ende des Fragebogens noch eure Ideen hinschreiben! Da könnt ihr natürlich auch schreiben was euch gut gefallen hat oder was ihr besser oder anders gemacht hättet.
Wie immer stehen euch die Kommentare dafür ebenfalls offen.


Ich hoffe sehr, dass so viele wie möglich abstimmen, denn wir wollen euch wirklich jedes Jahr einen abwechslungsreichen Kalender mit vielen Überraschungen bereitstellen. ^^

Wir freuen uns auf euer Feedback und wünschen euch weiterhin entspannte Feiertage! :D

Samstag, 24. Dezember 2016

Freitag, 23. Dezember 2016

📷 FOLGE UNS AUF INSTAGRAM

Kooperationspartner






Neueste Posts

recentposts

Zufällige Posts

randomposts