Donnerstag, 20. August 2015

[Review] Staffel 7, Folge 6 - "Abenteuer in Lynphea"


Bewertung: 

Kleine Anmerkung:
Ich habe dieses mal keine Screenshots hinzugefügt. Erstens bin ich etwas im Zeitdruck und zweitens finde ich, dass sie sonst ziemlich vom Lesen ablenken. Ich werden in den nächsten Reviews wieder welche hinzufügen, aber nicht mehr so viele. :)

Zusammenfassung:

Die Elfen und Kiko sind auf dem Campus von Alfea und versuchen Squonk zu unterhalten. Und um ihn davon abzuhalten wieder zu weinen. Vorerst läuft alles gut, doch die - schon zu Beginn sichtlich genervte - Cherie wird wütend und erschreckt Squonk mit einem Blitz und er rennt zu Layla ins Klassenzimmer, wo Wizgiz gerade Unterricht gibt und erzählt etwas über die ungebändigte Magie.
Squonk springt geradewegs in Laylas Arme und fängt an zu weinen, was Wizgiz ein wenig sauer macht. Die Elfen kommen kurze Zeit später hinterher und entschuldigen sich.

Als der Unterricht zu ende ist sagt Layla den Winx, dass sie glaub es sei ihre Bestimmung mit Squonk zusammen zu sein und es keine gute Idee war den Elfen die Verantwortung zu überlassen. Die Winx gehen in Roxys Zimmer um sie zu fragen ob sie etwas neues über die Feentiere herausgefunden hat. Sie sagt ihnen, dass Kalshara und Brafilius auch nach dem Tier mit der ersten Farbe des Universums suchen und, dass man nicht weiß wie viele Arten von Feentieren es gibt. Doch mit Hilfe von bestimmten Fenntier-Vögeln kann Roxy Feentiere orten, wenn sie in Gefahr sind. Kurz darauf zeigt einer der Vögel auch ein Feentier-Spezies an, die in Gefahr ist. Die Magiwölfe auf Lynphea.
Roxy kann nicht erkennen was sie gefährdet und so beschließen die Winx nach Lynphea zu reisen um die Magiwölfe zu retten.

Dort angekommen stellt Flora ihren Eltern Elissa und Rodos die Winx vor. Bloom erwähnt, dass ihre Mutter auch ein Gewächshaus hat, worauf Floras Mutter drauf besteht Bloom ein bisschen in ihrem Gewächshaus herumzuführen, doch die Winx müssen sich auf ihre Mission konzentrieren und so erzählt Flora von ihrem Problem.

Ihr Vater sagt, dass sie von giftige Pilz-Sporen infiziert sind. Die Winx wollen dich darum kümmern, worauf ihnen die Magiwölfe den weg weisen und Rodos seiner Tochter ein Gläschen mit Samen gibt, die die mutierten Pilze aufhalten können. Also machen sich die Winx auf den Weg und treffen auf Floras Schwester Miele, die mitkommen will, doch Flora sagt, dass diese Mission zu gefährlich für sie sei und sie deshalb da bleiben müsse.

So folgen sie ohne Miele den Magiwölfen bis sie zu einer dunklen und dichten Stelle kommen, wo sie Magiewölfe nicht mehr weitergehen wollen. Die Winx wagen sich jedoch hinein. Sie hören ein Geräusch zwischen den Bäumen und Flora mein sie hätte etwas gesehen, dass sie beobachtet.
Und als sie sich an Wizgiz Unterricht erinnert, fällt ihr auf, dass es keine Bäume sind, die um sie herum wachsen, sondern mutierte Pilze, die sie drohen anzugreifen.

Die magischen Winx, Butterflix! Sie versuchen vergeblich die Sporen  mit ihren Zaubern zu zerstören, doch es wirklich nicht und Musa wird von einem Pilz eingesperrt und verwandelt sich wegen den Sporen zurück. Tecna versucht sie zu befreien, doch da Butterflix ein Teil der Natur ist und sich Natur eben nicht selbst zerstört, können sie keine direkten Angriffszauber nutzen.
Stella, Layla, Tecna und Bloom wegen eine nach der anderen ebenfalls von den Pilzen gefangen genommen, nur Flora schafft es ihnen vorerst auszuweichen.

Sie erinnert sich an die Samen und will damit die anderen Winx befreien, doch sie schafft es nicht vor den mutierten Pilzen zu entkommen und wird letztendlich auch gefangen genommen und das Fläschchen mit den Samen landet direkt hinter der Wand des Pilzen und für sie somit unerreichbar. Sie ist verzweifelt und sinkt zu Boden.

Review:


Und die Elfen haben einfach mehr Charakter als in Staffel 6.. Wow. xD
Auch wenn ich es Rainbow nie verzeihen werde, dass sie Digit und Tune durch Chara und Cherie ersetzt haben, so sind die beiden mit in der Folge doch etwas sympathischer geworden. Ernsthaft.. ich kann euch nicht sagen wie schlimm ich es finde, dass sie einfach mal zwei Herzbandelfen austauschen. Aber ich denke ihr seht das ähnlich.

Und wir sehen wieder mal Unterricht von Wizgiz und erfahren interessante Sachen über die ungebändigte Magie. Richtig toll!
Und wie Bloom Lockette so ermahnt hat ey… Es ist doch offensichtlich, dass die Elfen mit dem Tier überfordert sind, aber da marschiert wieder Bloom mit ihrer Art an und ist sauer auf sie, weil sie den Elfen ne Aufgabe gegeben haben, die sie wahrscheinlich niemals selbst hätte erfüllen können. Super toll Bloom. :3
Auf der anderen Seite find ich das aber auch gut.. es zeigt, dass Bloom eben nicht perfekt ist und auch Macken hat. xD

Ich freut es auch wie viel Tiefe Layla zeigt, als sie mit den Winx über Squonk spricht. Es macht noch mal deutlich, dass es eben nicht nur ein Tierchen ist, dass sie für eine Staffel behalten sondern mehr. Ob das dann tatsächlich der Fall ist sei dahingestellt, aber sie haben es sehr gut rübergebracht.

Lynphea gefällt mir auch richtig gut. Auch, wenn es etwas unlogisch ist, dass Floras Eltern sie Winx erst nach über sechs Jahren kennengelernt haben, so war es doch endlich mal Zeit sie zu sehen! :D


Was mich zugegeben echt überrascht hat ist, dass Flora es nicht geschafft hat die Winx zu retten. Und es war auch noch so knapp… Aber echt, ihre Verzweiflung haben sie richtig gut rübergebracht.


Meine Reaktion während der Folge

• Die Elfen sind ja noch daa!! :O
• Und natürlich immer noch Cherie und Chara. >.<
• Die Winx im Unterricht.. habt ihr nicht schon vor drei Jahren euren Abschluss gemacht? ._.
• Wie Cherie ausrastet. xDD
• Oh neeein Squonk. Nicht weinen! D:
• Aww wie Amora beide beruhigt.
• Oh neeeeiiiinn, Kikoo xD
• Okay.. und Cherie rastet völlig aus. xDD
• Ach ich liebe den Unterricht von Wizgiz!
• Ohh und er ist angepisst xDD
• Boah Bloom.. pass du mal selbst auf Squonk auf! xD
• Ui, mich freut es wie wie Tiefe und Gefühl Layla zeigt im Bezug zu Squonk.
• „[Gefahr] spür’ ich ebenfalls, wenn meine Haare in Gefahr sind. Kusch!“, ohh Stella. :’D
• FLORAS ELTERN! Ihre Mutter kannten wir ja schon aus Staffel 6. ^^
• Oh wow sind ihre Eltern strange. xDD
• Was?! Nach über sechs Jahren stellt Flora ihren Eltern endlich mal wie Winx vor?? Okaayyyy xD
• Die Pflanzen nach ihren Essenzen ordnen?! Okayyy viel Spaß Bloom. xDD
• Arme Miele.. D:
• „Aber was, wenn ihr mich vielleicht braucht? Und dann bin ich nicht bei euch.“, okay. Miele wird sicher noch mal vorkommen. xDD
• Musa: „Weißt du wo wir überhaupt sind, Flora?“ - „Ja, wir sind mitten im Wald..“ Wow Flora.. ich bin sicher, du hast Musas Frage total beantwortet. xD
• Hach das Lied ist auch voll schön.. ^_^
• Und Stella hat wieder Probleme mit.. allem. xDD
• Oah.. der Wolf sieht echt gruselig aus so mit den roten Augen.
• Wow. Die Butterflix Verwandlung ist auch gar nicht übertrieben lang oder so.. aber wir hören Dianes Gesang besser! :3
• Der Tanz… ich würde liebe mehr Verwandlungssequenzen sehen. D:
• Oh nein, Musa!
• Oh-oh sie verwandelt sich sogar zurück.
• Ohh okay das mit Butterflix ist interessant.
• Ist ja klar, dass Flora das jetzt schafft. xD
• ...oder auch nicht.
• Oh.. wie fertig sie ist. D:

Das war’s mit der Review zu Folge 7x06. Ich würd’ mich freuen, wenn ihr auch eure Meinung unten in de Kommentaren lasst. Ich les’ mir die Kommentare alle durch und bin gespannt wie ihr die Folge findet! ^^

Kommentare:

  1. Wie immer super super Review! xD
    Die Folge war echt klasse.Auch wenn ich mich mit Cara und Cherie wohl nie abfinden werde...Wie können sie nur!?Digit...Tune... :( Ich war voll überrascht ,als Flora es nicht geschafft hat...Aber das sie dann von Miele gerettet werden,war ja auch wieder klar. XD

    AntwortenLöschen
  2. Wieso sind die Magi-Wölfe eigentlich so grün? : ) Außer Amarok,ist ja klar...

    AntwortenLöschen
  3. Wieso sind die Magi-Wölfe eigentlich so grün? : ) Außer Amarok,ist ja klar...

    AntwortenLöschen
  4. Ja digit und tune werden echt vermisst hier !!! Aber Najaaa .... hoffeves kommt ne erklärung wieso !!!! Und als layla über squonk sprach hatte ich gänsehaut O_o das war sooooooo staffel 2 like XD und jaaaaaaaa Stella war diese folge endlich mal wieder Mega genial lustig XD ... nicht so aufdringlich wie die folgen zuvor *-* und jaaa das ende war toll nicht wie in staffel 5 sie schaffens und ende ._. Floras verzweifelung war herrlich anzusehen *-* Ich kenn die folgen ja auf englisch und weiß was passiert aber mann muss echt sagen das wir Ja schon seit jahren Die GEILSTE synchro genießen können ^-^ (nur so faragondas neue stimme vlt nich :'(...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde unsere Synchro auch toll. ^^
      Dass Rita Engelmann Faragonda nicht mehr spricht hat offenbar mit ihrem Gesundheitlichen Zustand zu tun. Sie spricht momentan leider nur sehr wenig Rollen.
      Ich war anfangs auch nicht begeistert, aber ich finde die neue Synchronsprecherin trotzdem sehr geeignet. Es ist nicht umbedingt die Faragonda, die wir so lange schon kennen, aber sie ist ein guter Ersatz, finde ich.

      Löschen
    2. Echt Gesundheitlich... die Arme unsere staffel 1-4 Faragond <3 und misses Pupp aus Spongebob XD und jaaa Blooms Schrei als sie Gefangen worden ist vom pilz hat mir lachkrämpfe bereitet :') #BestSyncEver

      Löschen
  5. Ich denke nick hat was mit dem Elfentausch zu tun xD

    Das mit Miele so Staffel 3 Style xD

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht vertue ich mich ja abr wurde in staffel 6 nicht gesagt das Floras Mutter Rose heißt und jetzt heißt sie plötzlich Alissa xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war offenbar ein Fehler, den wir dummerweise auch noch in unser Facts Format aufgenommen haben. ^^'

      Löschen
  7. @GermanSirenix deine Reviews sind ganz gut und ich finde auch das sich die Folgen immer besser werden. Aber eine Frage warum eine Zusammenfassung? ? Das braucht doch voll viel Arbeit und du liegst schon soo weit zurück mit den Review kannst du nicht einfach die Zusammenfassung weglassen ? (Nur damit du nicht soviel zutun hast. Der rest ist ja auch viel interessanter :-D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Zusammenfassung gehört halt zu einer Review dazu. Aber ja theoretisch könnte ich sie weglassen, da ihr eh alle die Folgen kennt.
      Es war von Anfang an klar, dass die Reviews weiter zurpckliegen werden. Auch ohne Zusammenfassung ist jeden Tag ne Review einfach zu viel zu schreiben und auch nachzudenken. xD

      Löschen
  8. Das mit den Elfen ist wirklich traurig. Ich mag die anderen beiden Elfen nicht, weil die nicht zu den winx passen, einfach so Pop pixi-mäßig :-/ aber ich liebe es einfach, wie Flora so herzzerreißend zu Boden geht! Da muss ich immer fast heulen, so wie auch in der englischen syncro ♡ ich wünschte es würde noch ganz viele von diesen staffel 1,2-Momenten geben ♡●♡

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag deine Review sehr gerne schade das diesmal keine Bilder da sind die mag ich am liebsten <3
    ich mag Musa voll *-*

    AntwortenLöschen
  10. Cooles Review! Kleine Frage: Wem ist aufgefallen, das sich Bloom in Folge 8/9 irgendwie total erkaltet anhört? XD

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner






Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.