Sonntag, 14. Juni 2015

Winx Backgrounds #16



Hallo meine Lieben :D

Diese Woche gibt es mal wieder Backgrounds. Es tut mir Leid, dass letzte Woche keine kamen, aber ich war im Urlaub und hatte eigentlich vorgeschrieben. Irgendwie hat sich der Post allerdings aus dem Staub gemacht (Das kam leider schon öfter vor). Diese Woche widmen wir uns dem Planeten um den es eigentlich letzte Woche hätte gehen sollen: Linphea.
http://i.imgur.com/xx0Hfxk.png
Linphea ist, wie ihr sicher wisst, der Heimatplanet von Flora und gilt als der Pflanzenplanet. Wie bei fast allem in Winx kommt auch hier der Name nicht von ungefähr. Ich habe gleich zwei mögliche Herkünfte des Namens gefunden.
http://vignette1.wikia.nocookie.net/winx-club-and-freinds-adventures/images/1/12/Linphea.jpg/revision/latest?cb=20150116161516Zum einen könnte Linphea vom italienischen Wort " Linfa" kommen, was "Pflanzensaft" bzw. " Saft aus einer Pflanze" bedeutet. Das passt natürlich soweit sehr gut zu dem Motto des Planeten. Als zweite Herkunft bietet sich der schwedische Vorname " Linnea" an. Der Vorname kommt ebenfalls von einer Pflanze, nämlich vom Moosglöckchen. Da ich ein relativ großer Fantasyfan bin, ist mir aufgefallen, dass Linnea ein sehr beliebter Vorname in Fantasybüchern für Menschen ist, die mit der Natur sehr verbunden sind, so wie zum Beispiel in Eragon Linnea eine Elfe ist, die sich in einen Baum verwandelt hat. (Kommt euch das bekannt vor? Faragonda endet zwischenzeitlich auch als Baum :D)
Vielleicht ist der Name ja eine Mischung aus dem Beiden, wer weiß?

Doch wir wollen ja nicht nur über den Namen philosophieren. Wer Winx Club eifrig geschaut hat, weiß, dass Linphea ein sehr modebewusster Planet ist. Er setzt unter anderem auch Trends. Wie so was aussehen kann seht ihr oben auf dem Bild von Floras Mutter.
Außerdem wird er als der schönste Planet der magischen Dimension nach Solaria bezeichnet. Es gibt dort sehr viele verschiedenen Pflanzenarten.
Linphea stellt das Gegenteil von Zenith dar, wie man in der Serie sehr eindrucksvoll sehen kann. Der Planet ist im Gegensatz zu Zenith dicht bewachsen und Technologie ist dort verboten. Allein die Farbgebung ist in Linphea viel leuchtender als in Zenith. (Achtet mal darauf, wenn ihr das nächste Mal Winx Club schaut)

Um mal noch ganz kurz auf die Königsfamilie einzugehen: In der fünften Staffel wird ja Crystal als Prinzessin von Linphea vorgestellt. Im zweiten Film allerdings stellt sich Flora selbst als Prinzessin vor. Sie wird auch in diversen Heften als Prinzessin bezeichnet und es wird oft erwähnt, dass ihre Familie Geld besitzt. Meine Theorie dazu wäre, dass sie vielleicht nicht die Kronprinzessin von Linphea ist, aber vielleicht besetzen ihre Eltern einen Adelstitel, haben daher Geld und sie kann sich Prinzessin nennen. Dafür spricht übrigens auch der doch sehr außergewöhnliche und edle Stil von Floras Mutter. Was haltet ihr davon?


Das wars schon wieder. Hat euch das heutige Winx Backgrounds gefallen?  :)
Über welche Begriffe aus Winx wollt ihr mehr Hintergrundwissen? - Schreibt uns einen Kommentar (;

Ihr wisst etwas Ungewöhnliches über Winx Club?

Dann schreibt uns eure Fakten doch an unsere Mail germansirenix@live.de oder als Privatnachricht auf unserer Facebookseite GermanSirenix .
Wir schreiben eure Fakten dann in unsere Liste und wenn Winx Facts wieder beginnt, dann nehmen wir die Fakten natürlich mit hinein :D Ihr dürft gerne euren Spitznamen oder euren Vornamen angeben, den wir dann einfach hinter euren Beitrag schreiben.
Falls ihr allerdings doch lieber Anonym bleiben wollt, dann schreibt das einfach dazu.

Kommentare:

  1. Also mir ist es letztens nicht aufgefallen, dass der Background gefehlt hat *sich ein Lachen verkneifen*

    Lynphea ist auch ein schöner Planet, könntet ihr nächstes mal über »Zenith« was schreiben?
    Den Zenith gibt es in unseren Universum wirklich!

    Und ich hätte noch zwei kleine Fakten, oder vielleicht auch Backgrounds?

    Kairi (aus Kingdom Hearts) hat eine kleine Ähnlichkeit mit Bloom, und Naminé (aus Kingdom Hearts II / der Niemand von Kairi) hat eine kleine Ähnlichkeit mit Stella. :)

    AntwortenLöschen
  2. Aber generell gibt es bei den Niemanden von Kingdom Hearts Kräfte, den denn Winx Kräften ähneln.

    Larxene’s Kräfte sind Blitze, und diese passen zu Tecna.

    Demyx Kraft ist zwar das Wasser, aber er ist sehr guter Musiker, weshalb seine Kräfte eher die von Layla ähneln.

    Axels Kraft ist das Feuer, also würde dies zu Bloom passen.

    Xaldins Kraft ist der Wind, und Lexeaus Kraft die Erde, also würde dies eher zu Daphne passen.

    Roxas Kraft ist das Licht, und Saix Kraft der Mond, also passt diese eher zu Stella.

    Marluxias Kraft ist die Natur bzw. Blühten, dazu würde unsere Flora passen.

    Für mich ist es eher so, dass die zwei Macher sich etwas gegenseitig inspiriert lassen haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Erst mal: coole Backgrounds :)
    Aber:Die Frau auf dem Bild ist die Königin von Linphea und Cristyals Mutter. Floras Mutter hat Braune Haare. Und Flora hat gesagt sie sei eine Prinzessin damit sie an den Wachen vorbei kommen da bin ich mir ganz sicher. Auserdem in der Folge "Mythix"
    da wo die winx das Muttertagsfest machen hat man Floras Mutter gesehen und die hatte eindeutig Braune Haare und ganz andere Kleidung an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß, hab grad selbst gemerkt, dass ich das falsche Bild ausgesucht hatte XD

      Löschen
    2. Ich hab mal gelesen das der 2 winx film nichts mit der serie zu tun hat und eine ganz andere geschichte sein soll sagte ignio glaub ich mal

      Löschen
  4. Ist das oben auf dem Bild nicht Crystal's Mutter ? Weil im Post steht Flora's :D

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner






Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.