Sonntag, 13. September 2015

Winx Facts #28

Hallöchen meine Lieben :D

Heute mal wieder etwas spätere Fakten, weil ich es vergessen hab. Dafür mal wieder Fakten die zu einem großen Teil von der Winx Seite von 2008 stammen. (Da ihr ja Quellenangaben wolltet)

1. Lord Darkar hat einen Umhang mit dem er in die Gegenwart und in die Zukunft sehen kann.

2. Codatorta kommt aus dem Lichtfels, er war also auch einer der Mönche dort.

3. Wusstet ihr, dass die Pandämonium-Kobolde aus Staffel 6 im wahrsten Sinne des Wortes höllische Kreaturen. Pandämonium ist ein anderes Wort für Hölle und ist der Ort an dem Dämonen beheimatet sind. Außerdem bedeutet es „laute Kreaturen“ und tatsächlich sind die Kobolde sehr laut.

4. Es gibt bisher insgesamt 182 Winx Club Folgen (von Jana)


5. Palladium kommt übrigens aus der Athyrell-Dimension.

Ihr wisst selbst etwas Ungewöhnliches über Winx Club?
Dann schreibt uns eure Fakten doch an unsere Mail germansirenix@live.de oder als Privatnachricht auf unserer Facebookseite GermanSirenix .
Wir schreiben uns eure Fakten dann in unsere Liste und nehmen sie in die folgenden Posts mit rein. Ihr dürft gerne euren Spitznamen oder euren Vornamen angeben, den wir dann einfach hinter euren Beitrag schreiben.
Falls ihr allerdings doch lieber Anonym bleiben wollt, dann schreibt das einfach dazu.

Einen schönen Abend wünsche ich euch noch (: Lasst uns doch nen Kommentar da.

Kommentare:

  1. Ich hab keinen Fact für euch aber dafür ein Background.
    Undzwar kennen wir alle ja Floras Feentier Amarok.
    Es gibt einen Wolf der auch so hieß nur das sein Name so geschrieben wurde Amaroq.
    (Das Thema hatten wir im Deutschunterricht)

    LG

    Vahid

    AntwortenLöschen
  2. Coole Facts :)
    Aber wisst ihr was mom. mit Germanwinxnews los ist? Er hat vorgestern zu jemandem geschrieben das er das mit der 8 staffel postet aber er hat noch nichts gepostet...ist er wieder im Studium? Ich würde ihn ja in den kommis selbst fragen,aber ich hab keine E-mail

    AntwortenLöschen
  3. Alfea Butterflix Adventures kostet in GooglePlay nur noch 2,99€!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nicht überprüfen, ob das stimmt, aber falls ja...

      Frechheit. Pure Frechheit. Und was ist mit denen, die das Spiel für SIEBEN € gekauft haben?
      :/

      Löschen
    2. Jaa ich habe es für 6,99€ gekauft und finde es auch ungerecht. Trotzdem denke ich, dass es gut ist, dass sie den Preis gesenkt haben. Nur hätten sie den billigeren Preis wirklich besser von Anfang an verlangen sollen.

      Löschen
  4. Alfea Butterflix Adventures kostet in Google play nur noch 2,99€!!!

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.