Sonntag, 22. Mai 2016

[Review] Staffel 7, Folge 15 „Die magischen Steine“


Mit leichter Verspätung *hust* die Review von Folge 15. :D

Bewertung: 

Review:


Während Kalshara die Winx davon überzeugt, dass sie den Feuervampir aus dem Vulkan holt, wenn die Winx sie gehen lassen, hat Brafilius mit den Feentieren und seinen Monstern alle Hände voll zutun. Brafilius’ Monster sind leider genau so tollpatschig wie er selbst und es scheint an manchen Stellen so als hätten sie größere Probleme damit sich nicht selbst (oder Brafilius) zu vernichten, was den ganzen Kampf etwas lächerlich macht.
Und es ist wirklich beachtlich wie Critty es schafft mit ihren Krallen so ein fettes Monster den Berg runterzuhauen. 😆
Im Vulkan versuchen die Winx ne Lösung zu finden, denn sie trauen Kalshara nicht. Stella schlägt vor den Vulkan mit ihrer Drachenflamme zu aktivieren, doch - durch eine mega coole, neu animierte und noch nicht bekannte Erinnerungsszene aus Staffel 3 - erfahren wir, dass das nicht geht, weil die Drachenflamme und das Feuer auf Pyros von Grund auf anders sind. (Ich will mehr darüber wissen!! xD)

Kalshara freut sich natürlich nen Keks, dass sie die Einzige ist, die die Drachane retten kann und gibt Bloom aus Versehen einen entscheidenden Tipp: Sie können ihre Tynix Kräfte verwenden um in das Innere des Vulkans zu kommen und ihn wieder zu aktivieren.
Die Miniwelt des Vulkans besteht ausschließlich aus Edelsteinen, was Stella total zum ausflippen bringt. Und.. ach ja, die Feentiere sind ihre „Magischen Reittiere“! Die Frage ob das jetzt notwenig ist, sei mal dahingestellt…
Es folgt ein neues Lied: „Leucht’ wie ein Diamant“! Ich mag die Deutsche Version von Diane ziemlich gerne und OH MEIN GOTT, diese kleinen Drachen sind so mega süß! 😍
Bloom gewinnt mit - was auch immer das war - ihre Vertrauen und die kleinen Drachen erzählen den Winx von dem Feuervampir der das Feuer von Pyros zum erlöschen gebraucht hat und, dass sie es alleine nicht schaffen das Feuer neu zuentfachen, doch genau aus diesem Grund sind die Winx ja da!
Sie werden von den Klinkis zum Vulkan gebracht, wo Tecna es schafft mit ihrer Technomagie den großen Kristall im Inneren zu aktivieren. Das weckt den Feuervampir, woraufhin er aus dem Kristall kommt und die Winx und die kleinen Drachen bedroht.
Während die Klinkis keine Chance haben, scheinen die Tynix Kräfte zu wirken, doch so richtig Erfolg haben sie auch nicht, weil der Feuervampir durch das magische Feuer seine Kräfte erneuert.
Aber das ist natürlich kein Problem für Bloom und ihr tolles Einhorn, die mit ihrem neuen Tynix-Spezial-Zauber den Drachen einfach mal besiegen. Und - weil das noch nicht genug ist - bekommt Elas durch seine heldenhafte Tat auch noch ein silbernes Horn! Meine Güte ey.. man kann’s auch übertreiben, Rainbow! 😂
Ich hoffe nur, dass die Winx und ihre Feentiere auch noch ihre Momente bekommen…

Die Folge endet damit, wie die Winx in den heißen Quellen von Pyros mit ihren Feentieren spielen und Squonk von einem Geysir in die Luft geschleudert wird, wo er und genau vor Critty in einer Pfütze landet. 😆


Eine Sache die ich nicht ganz verstehe: normalerweise haben diese Geysire ne Temperatur von über 90°C.. wie Squnok das ohne Schäden überstanden hat und die Winx es aushalten darin zu baden ist mir echt ein Rätsel. 😅  Hat einer von euch ne Idee?

Meine Reaktion während der Folge

• Wie komisch Kalshara ihren Kopf die ganze Zeit dreht
• Autsch.. armer Brafilius. 😔
• Wie diese kleinen Feentiere einfach gegen solche Monster ankommen
• Brafilius kann einem langsam echt nur noch leidtun. Egal was es ist, es trifft immer ihn
• „Normalerweise schärfe ich meine Krallen an Sofas, aber da du gerade vorbeikommst“ Ich feiere das gerade sehr! 😂
• MAYA!! WOAHHHHHHH… die hat die Stimme von Tante Mania aus Bibi Blocksberg. 😂
• Die Idee, dass das Feuer auf Pyros einen anderen Ursprung hat find’ ich sehr interessant. Ich will mehr von den anderen Planeten und deren Geheimnisse sehen.
• Diese Szene ist irgendwie cool, aber ich glaube die anderen Winx denken Bloom hat nen Schuss, wenn die da einfach so die Augen zu hat..
• Ist diese Erinnerungsszene aus der letzten Folge echt nötig?
• „Und das ist nicht nur eine Behauptung“.. okay das sagt niemand so.
• Woahh diese Edelstein-Welt ist so bunt..
• Ein Fluss aus Diamanten.. alles klar. 😆
• Die Feentiere sind die magischen Reittiere der Winx... und für was brauchen die Winx dann Flügel?
• War ja klar, dass Stella sowas passiert.
• „Dieser Juwel wäre ein perfekter Spiegel für mein Zimmer“.. das erinnert mich gerade sehr an Staffel 1 irgendwie. 😊
• Jetzt redet Shiny so klug, aber vorher hat sie Stella trotzdem geärgert. 😆
• „Die wahre Magie ist das Vertrauen in uns selbst, das wir tief in unserem Inneren hüten“. Das ist ein richtig schöner Satz - gefällt mir gut. 👍
• Leucht’ wie ein Diamant, wie Sterne so hell… 🎵
• OH GOTT SIND DIESE KLEINEN DRACHEN NIEDLICH!!!
• Bloom hat einfach nur mit Magie rumgefuchtelt und damit ihr Vertrauen gewonnen.. wow.
• „Hey! Vielen Dank.“ - Vielen Dank für was?
• Mibs Stimme ist mir irgendwie zu weiblich.
• „[…] aber seit der Vampir des Feuers sein Unwesen treibt ist unser heiteres Leben vorbei“ Das klingt komisch..
• Yeahh, Go Tecna! 😂
• Diese Miniwelt ist so schön… da steckt viel Arbeit dahinter.
• und da ist der Feuervampir.
• Jaa ernstmal auf’s Pferd hopsen, Bloom. Braucht ja nicht länger. 😆
• Die neuen Zaubernamen sind cool! Aber wie immer einfach nur Licht und ein paar Partikel.
•  Woah, Tecnas Flügel leuchten! *-*
• „Feuer des Einhorns“ Das klingt voll kitschig. 😅
• Wie Musa Bloom anspringt.. 😆
• Och wie toll. Elas’ Horn wird Silber.. und wieso passiert sowas nur bei Blooms Feentier? 😐
• Mib ist mega süß.
• Die Drachane haben nicht die ultimative Macht.. was für eine Überraschung. 😁
• Wartee?? Sind sie nicht gerade in der normalen Welt? Wieso haben sie da Tynix??
• Yeah, Spa-Urlaub mit den Feentieren
• Und Elas’ Horn ist wieder bronze.. okay? 😆
• Oh Gott, Squonk. 😂

Das war’s mit der Review zu Folge 7x15. Ich würd’ mich freuen, wenn ihr auch eure Meinung unten in de Kommentaren lasst. Ich les’ mir die Kommentare alle durch und bin gespannt wie ihr die Folge findet! ^^

Kommentare:

  1. Warte mal. Ich dachte der Flashback wäre aus der vorherigen Folge. Hab mich wohl geirrt ^^ Wie ich schon bei der letzten Review geschrieben habe, liebe ich diesen Flashback einfach. Als ich ihn noch vor der eigentlichen Folge (auf english ? oder doch italienisch ?) gesehen habe: so viel Nostalgie. Dass wir jemals Maya und die allererste Verwandlung jemals wiedersehen würden *^* *w* Dieser Flashback lässt mein Herz und die Herzen aller Winx Fans deutlich höher schlagen <3

    Die Diamantenwelt find ich von allen am schönsten (irgendwie gefällt mir in letzter Zeit das was ich zuerst seh immer am besten ^^) Der Song Schein wie ein Diamant ist einer meiner Top 3 aus der 7 Staffel. Ich liebe alle Versionen davon, Deutsch, Englisch und Italienisch. Mit einer sehr schönen Message. Mir hat Blooms Satz (vorallem auf englisch) besonders gefallen. Dass die Feentiere so stolz, stark und selbstbewusst sind. Das ist ihre wahre Natur. " We all have the courage to be who we are. We just need the guts to show it" oder so ähnlich. Mir hat der Satz sehr gefallen.

    Der Feuervampier sieht einfach mal so mega cool aus. Crittys Satz X'D
    Genau dafür mag ich diese liebe kratzbürstige Katze so sehr. (Auch wenn ich die Feentiere nicht besonders feiere und mich nicht für einen Liebling entscheiden kann)
    Das mit den verschiedenen Quellen der unterschiedlichen Flammen find ich auch sehr interessant. Ich fang allmählich an die Geheimnisse und das immer was neues dazulernen der alten Staffeln (auch) zu vermissen.
    Tecna zusammen mit Flitter auf dem Bild. Ich liebe es wie ihre Flügel und die Lava im Dunkel leuchten. Ich finde sie hat die schönsten Tynix Flügel. Shiny in ihrer Verwandlung ist wirklich überraschend reifer und vernünfiger. Kommt es mir nur so vor oder ist Elas einfach mal das stärkste, mächtigste Feentier geschweige denn magische Wesen der ganzen Bande. Er ist der einzige der Zaubern kann, konnte die ungebändigte Magie neutralisieren, die Winx aus den Wassertropfen befreifen .... und kriegt jetzt noch ein silbernes Horn.
    Das mit den heißen Quellen. Villeicht hat Squonk ein dichtes dickes Fell oder eine magische Fähigkeit die ihn vor der Hitze schützt ? Das mit den Winx kann ich mir anders auch nicht erkären.
    Mir kommt Pyros und generell alle Welten viel harmloser vor. Irgendwie voll wenige Drachen dort.

    So das waren meine Gedanken zu der Folge, sorry, ich weiß es ist etwas länger geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte eine Antwort!

    Hallo Gs! Du hast doch gesagt, das Tier mit der ersten Farbe des Universums ist - laut den Maubuddeln - der Träger der Ultimativen Macht! Und die Feentiere erkennen, dass sie es sind, die über die Ultimative Macht wachen! Das müsste dann doch heißen, die Feentiere sind das Tier mit der ersten Farbe des Universums sein, oder? Aber (ich dachte) der Maubuddel (aus Folge 22: "Die Diamanten-Miniwelt"), in dem die Diamanten-Miniwelt ist, wo die Winx die Ultimative Macht finden, ist auch das Tier mit der ersten Farbe des Universums! (Muss ja auch so sein) denn das Tier, das die Ultimative Macht hat muss doch auch das Tier mit der ersten Farbe des Universums sein! Also wie können die Feentiere über die ultimative Macht wachen aber der Maubuddel die Ultimative Macht haben? Und wer ist denn jetzt das Tier mit der ersten Farbe des Universums?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das auch nicht richtig verstanden, leider. D:
      Für mich würde es Sinn ergeben, wenn der Schwan der Unendlichkeit das Tier mit der ersten Farbe des Universums ist. Der hat ja auch so geleuchtet wie der Diamant. In der Beschreibung zu Folge 26 steht außerdem, dass sich die Feentiere der Winx zu diesem Schwan verwandelt haben, was Sinn macht, da sie die Wächter sind.

      Wie das alles mit der Maubuddel-Statue zusammenhängt ist mir auch nicht klar, weil die Maubuddel an sich ja nur diesen Hinweis mit dem Tier der ersten Farbe des Universums hatten. Das war ja auch der Grund weshalb Kalshara und Brafilius sich auf die Suche begeben haben.

      Löschen
    2. Der Maulbuddel ist das Tier mit der ersten fsrbe und die anderen fenntiere wachen halt nur über die macht

      Löschen
  3. Cooles review das maya die Stimme von Tante mania aus bibi blocksberg spricht ist mir nicht aufgefallen :) aber du hast damit recht ;)

    AntwortenLöschen
  4. Germansirenix ich habe bei ebay Grade die kommplettbox von Staffel 6 gesehen mann kann sich die vorbestellen die Box kommt am 24.06.2016 raus und kostet 20.90€

    AntwortenLöschen
  5. Kommt es mir nur so vor oder sehen Blooms Haare aus der ersten Verwandlng irgendwie ein wenig anders aus ?

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.