Samstag, 14. Mai 2016

[Review] Staffel 7, Folge 14 - "Die Tynix-Verwandlung"


Weiter geht's mit meinen Reviews zu Staffel 7! Jeden Samstag wird eine Review zu einer neuen Folge kommen.

Bewertung: 

Review:

Roxy, die Winx und die Feentiere sind in der Nähe des Alfea-Naturparks und Roxy hat für die
Feentiere ein Spiel vorbereitet. Sie müssen die Blume auf einem Karussell zum blühen bringen indem sie alle zusammen die Ringe ziehen, doch der erste Versuch endete in einem ziemlichen Chaos. Roxy sagt den Feentieren, dass sie miteinander arbeiten sollen damit das Spiel funktioniert und so schaffen sie es schließlich die Blume zum leuchten zu bringen.

Mir gefällt wie diese Szene umgesetzt wurde. Am Anfang als nur Squonk und Critty an den Ringen ziehen funktioniert es gut, doch als dann Shiny kam und versuchte das Karussell auseinanderzunehmen ging’s schon los mit dem Chaos.
Amarok, der gleich drei Ringe ziehen wollte, brachte zumindest drei der Blütenblätter zum leuchten. Bis dann Elas meinte er müsse noch einen draufsetzten und mit der Magie das Karussell noch schneller drehen lassen. Das hat Squonk, Critty und Shiny aus den Ringen rausgehauen, was ihm offenbar gefallen hat. Lange konnte er sich aber auch nicht freuen, denn er hat seinen eigenen Zauber direkt wieder in’s Gesicht bekommen und die Gesichtsausdrücke der anderen drei Feentiere ist einfach pures Gold. 😂

Noch im gleichen Moment als Roxy sagt wie toll es sei, dass sie sich Gegenseite so vertrauen können, wechseln die Winx in eine Art Zwischendimension. Die Feentiere erkennen, dass sie es sind die über die ultimative Macht wachen. Sie geben den Winx Armbänder, die die Tynix Kräfte besitzen. Und schwups: Tynix Verwandlung!
Nach der Verwandlungssequenz der Winx wechseln auch die Feentiere in ihre neue Form. Elas erzählt von neuen Dimensionen - den Miniwelten. Tynix ist der Schlüssel sie zu betreten und in Zukunft werden sie sich auf eine Reise jenseits der bekannten Welten machen.

Okay die Szene hat mich etwas überrascht um ehrlich zu sein. Irgendwie kam das so plötzlich und einfach aus dem nichts, aber gut. Ich glaube ne tiefe Logik sollte ich hier nicht erwarten. xD
Interessant finde ich aber das Konzept mit den Armbändern. Wie es scheint können die Winx sich nur damit verwandeln. Das hatten wir bis jetzt noch bei keiner Verwandlung.
Cool wäre es, wenn jemand einer Winx mal dieses Armband stiehlt und die Tynix Kraft für sich selbst nutzt..
Ne Review zu Tynix wollte ich auch mal schreiben. Das mach’ ich wenn alle Folgen rum sind. Wer weiß was uns da noch erwartet. Aber eine Sache kann ich schon sagen: Die deutsche Version von Diane Weigmann gefällt mir richtig gut!

Was die neue Form der Feentiere angeht.. joa. Allgemein gefällt sie mir ziemlich gut, aber Flitter und Shiny sind gewöhnungsbedürftig. Amarok und Critty hingegen sehen einfach richtig toll aus. Beide sind sehr majestätisch und Amarok, der vorher aussah wie ein Hund, wird jetzt zu einem richtigen Wolf. Genau wie Critty von einer Katze zu einer Löwin.

Als sie wieder zurück in Magix sind, erfahren wir, dass die Zeit in den Miniwelten langsamer vergeht und die Feentiere jetzt mit jedem reden können, nicht nur mit ihrer Winx.

Die nächste Szene spielt auf Pyros wo Kalshara und Brafilius versuchen Drachane einzufangen, in dem Glauben es seien die ältesten Feentiere der Magischen Dimension. Kalshara beschwört einen Feuervampir um die Drachene ihrer Kräfte zu berauben.

Ich fag mich jedes mal wie man diese Feinde ernst nehmen kann.. klar, Kalshara kann gefährlich sein aber letztendlich bekommt sie auch nichts auf die Reihe. Und sie ist immer so gemein. 😐
Trotzdem die Idee mit dem Feuervampir ist gar nicht so schlecht von ihr und es wirkt auch, bis jetzt jedenfalls.

Auf Magix werden die anderen durch Roxys Vögel gewarnt, dass die Drachane auf Pyros in Gefahr sind. Sie machen sich gleich auf nach Pyros um Kalshara und Brafilius aufzuhalten
Während Kalshara gegen die Winx kämpft, kümmert sich Brafilius um die Feentiere. Kalshara erzählt den Winx von ihrem Feuervampir und nur wenn die Winx sie gehen lassen, ruft sie diesen zurück.

Wie auch in Staffel 6 gibt es zwei Verwandlungen, die die Winx gleichzeitig haben. Interessant.
Und Brafilius failt mal wieder mit seinem Zauber, aber viel besser macht’s Kalshara auch nicht. Sie lässt sich einfach nur angreifen..?
Was ich nicht versteh’ ist wieso Kalshara so nen komischen Deal macht… die Winx brauchen Kalshara nicht mal dafür, die Drachane zu retten, aber gut keine von ihnen denkt in dem Moment an Tynix.


Meine Reaktion während der Folge

• Squonk ist einfach so mega süß, wie er da dranhängt. 😆
• Ohh Shiny xDD
• Elas bekommt seinen eigenen Zauber voll in's Gesicht.. find ich gut. xDD
• Ich frag mich ob Critty das nicht weh tut wenn sie diesen Ring um ihren Hals halt…
• Ohh Elas hat allen Kraft gegeben damit sie es überhaupt schaffen.. meh.
• Tolles Geschenk, Roxy. 😆 
• UHH gibt es jetzt Tynix? :O
• Redet nicht so lange.. ich will Tynix sehen! xDD
• Dieser Armbänder erinnern mich irgendwie an das von Hexe Lilli..
• TYNIXX
• Diese Verwandlung hat echt was episches. *-*
• Bevor sie überhaupt anfängt zu singen haben sich alles schon verwandelt.. wow. Das war echt mega kurz
• DIE FEENTIERE!! Okay Elas kennen wir schon aus dem Trailer. 😆
• Ich kann mich nicht entscheiden ob ich die neue Form der Feentiere cool oder lächerlich finden soll.. gerade bei Shiny und Flitter. xD
• Okayy. heißt das die Zeit in den Miniwelten vergeht langsamer?
• Ernsthaft Kalshara.. du weißt doch ganz genau, dass du ihn nichts alleine machen lassen kannst. xDD
• Der Kalshara-Drache sieht cool aus. 😄
• „Niemand darf auf mir reiten!“.. WTF Kalshara ey. xDD
• Huch diese Drachanen sprechen..
• Brafilius ist echt arm dran. 😩
• Uhh der Feuervampir sieht cool aus.
• Kalshara: „Was für ein Zuhause, Brafilius? Wir haben kein Zuhause mehr.“ Das ist irgendwie traurig.. 😆
• „Hey es sieht eher aus als wären wir in einem Wellness-Spa“.. äh der Take gehört da glaub’ ich nicht hin.
• Butterfliiix
• Man ich würd’ echt gerne die neue Strophe hören. Ich fürchte aber die wurde nicht auf deutsch gesungen. 😕
• Ahh hier gehört der Take hin!
• Wie nett, dass das Monster wartet, bis Elas seinen Satz fertig gesagt hat.
• Wie Critty auf Squonks Brauch springt. xDD
• Ohh die Stacheln von Critty sind echt gefährlich..
• Die Kampfsequenzen gegen die Feuerwesen find’ ich ganz cool. Gerade wie Musa und Flora ihren Butterflix Zauber beschwören.. mega!
• Endlich ist Kalshara mal gefährlich ey.. naja nicht wirklich gefährlich, da die Winx einfach Tynix nutzen können, aber daran denken sie nicht…


Das war’s mit der Review zu Folge 7x14. Ich würd’ mich freuen, wenn ihr auch eure Meinung unten in de Kommentaren lasst. Ich les’ mir die Kommentare alle durch und bin gespannt wie ihr die Folge findet! ^^

Kommentare:

  1. Hach Tynix hat wirklich etwas Megs episches an sich, es ist so wundervoll diese langsamen schönen eleganten grazilen Bewegung gepaart mit dieser unendlich wunderschönen Musik und dianes gesang einfach

    WOW das gibt einen einfachen nennen Vibe <3


    Und Hammer finde ichs das die winx nach Pyros gehen !!! (*Hust Flashback in der nächsten Folge Hust*)

    Ich fand die folge im Großen und auch auch geil sie war ein großartiger Start in das Tynix Abenteuer ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weis ^^ Tynix ist die beste Verwandlung seit den neuen Staffeln. Die Winx sehen aus wie Diamantfeen (und irdendwie wie Eisfeen) Erinnern mich an Models (und ein bisschen auch an Eisläuferinnen) Auch wenn ich noch ein bisschen das Individuele in den Verwandlungen vermisse wie bei Enchantix & Believix gibt mir Tynix immer mega Gänsehaut. Die Verwandlunssequenz mit dem Eisblauen Hintergrund und den Diamanten und den Winx die wie Models posieren und der Tynix Song ist einfach MEGA ^.^ EPISCH. Einfach Eargasm (das ich das Wort mal verwenden würde) Das ist der beste Verwandlungssong den ich jemals gehört habe. Vorallem das WOOO-HOOO am Anfang.

      Ich hab die Folge zwar nur in englisch (oder italienisch ?) gesehen aber als ich davor zufällig ein Video mit dem Flashback gesehen habe dacht ich mir nur: " *seufz* Aaahhh... dieser Flashback lässt die Herzen aller Winx Fans höher schlagen"
      Das wir die aller erste Verwandlung jemals wieder sehen würden. Und Maya. Gute alte Zeiten. Soviel Nostalgie *w*

      Löschen
    2. Mann mann mann.... du hast mir einfach so hart aus der Seele gesprochen Tynix ist einfach unbeschreiblich (bloomix War eigentlich sehr individuell. .)

      Löschen
  2. Ich frag mal an der Reunion ob sie mal die volle Version von Tynix zeigen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Omg Bitte Ramon mach das !!!! <3

      Und (Jaaa es dauert zwar noch)
      Bitte sag uns sooofort Bescheid *-*

      Löschen
    2. Gibt es überhaupt noch mehr Szenen? - Für mich sieht es sehr danach aus als sei das alles.

      Löschen
  3. ENNDDDLIIIICHHHHHHH :DDDD

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch Critty und Amarok sehr toll. So sieht meine Liste aus
    1. Critty
    2. Amarok
    3. Elas
    4. Shiny
    5. Squonk
    6. Flitter

    Und wie sieht eure Liste aus?

    AntwortenLöschen
  5. Keine Ahnung ob es ein Post wert ist aber Winx Party ist in Play Store Gratis bei App Store weiß ich nicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich mich erinnern kann war das doch immer gratis, oder? o_O

      Löschen
    2. Das war schon immer gratis. XD

      Löschen
    3. Nein vor nem Jahr hat es irgendwas noch mit 3€ gekostet

      Löschen
  6. Alex, ich weiß, hier geht es um das Review zu Folge 14, aber ich wollte mal fragen ob du ne Lösung zu Winx Club ABA hast? Im Potionology Room ist ja bekanntlich ein Schlüssel unter dem Kessel, aber iwie finde ich keinen Schalter? Ist das generell ein Bug? Oder bin ich zu doof für? xD

    AntwortenLöschen
  7. Germansirenix ich weiß das passt Hir nicht rein aber weißt du ob mann die Staffel 6 komplettBox aus Italien schon kaufen kann und tolles Review

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gs! Du hast doch gesagt, das Tier mit der ersten Farbe des Universums ist - laut den Maubuddeln - der Träger der ultimativen Macht! Und die Feentiere erkennen, dass sie es sind, die über die ultimative Macht wachen! Das müsste dann doch heißen, die Feentiere sind das Tier mit der ersten Farbe des Universums sein, oder? Aber (ich dachte) der Maubuddel (aus Folge 22: "Die Diamanten-Miniwelt"), in dem die Diamanten-Miniwelt ist, wo die Winx die ultimative Macht finden, ist auch das Tier mit der ersten Farbe des Universums! (Muss ja auch so sein) denn das Tier, das die ultimative Macht hat muss doch auch das Tier mit der ersten Farbe des Universums sein! Also wie können die Feentiere über die ultimative Macht wachen aber der Maubuddel die ultimative Macht haben? Und wer ist denn jetzt das Tier mit der ersten Farbe des Universums

    AntwortenLöschen
  9. "Wie es scheint können die Winx sich nur damit verwandeln. Das hatten wir bis jetzt noch bei keiner Verwandlung."

    Doch bei Myhtix! Oder konnte mann sich auch ohne Stab verwandeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne du hast recht, das hab ich mir auch gedacht ^^

      Löschen

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.