Montag, 27. Juni 2016

[Review] Staffel 7, Folge 20 „Baby Winx“


Bewertung: 

Review:

Die Winx retten Baby Robben (+ Kalshara, die sich als eine Robbe getarnt hat) vor einem einstürzenden Eisberg und bringen sie in Roxys „Rettet die Tiere Park“ in Gardenia, wo die Feentiere der Winx anschließend mit den Robben eine kleine Show zur Unterhaltung für die Besucher veranstalten.

Ich muss sagen, ich hatte gehofft dieses seltsame Auto nie wieder sehen zu müssen. Ich weiß  nicht genau wieso es dieses Auto gibt (und vor allem wann Bloom nen Führerschein gemacht hat ?), aber so’n dieses Teil zu fahren ist echt mutig…
Die Feentier-Show war irgendwie ganz nett, aber in meinen Augen komplett unnötig. So viele Szenen in Winx kommen mir besonders in Staffel 7 richtig verschwendet vor. Wir kennen die Feentiere doch bereits und wissen sehr viel über ihren Charakter.. toll Rainbow, dass ihr mal geschafft habt Charaktere mit tieferen Zügen zu erschaffen, ihr müsst es und nicht jede Folge unter die Nase reiben wie toll die Feentiere sind.

Roxy bittet die Winx den Tierpark zu beaufsichtigen, während sie für drei kleine Mädchen eine Führung macht. Sky sieht es als tolle Gelegenheit mit Bloom Zeit zu verbringen, doch da hat er seine Rechnung ohne Elas gemacht.

Okay, das war ja wohl eine der besten Szenen aus den ganzen Staffeln, oder? - ENDLICH sagt jemand mal wie Dickköpfig und Arrogant Bloom ist! Dass das von Sky kommt hätte ich nicht erwartet (weil er ja genau so ist), aber trotzdem war’s geil.
Wirklich, diese Szene war das beste was in der Folge passiert ist. Ich finde sie ist glaubwürdig geschrieben und gut in’s Deutsche übersetzt worden. Und vergessen wir bitte nicht Elas’ Gesichtsausdrücke. Obwohl ich diese Einhorn ziemlich nervig finde, feiere ich es gleichzeitig auf eine Art und Weise.
Das habt ihr gut hinbekommen, Rainbow!

Brafilius wird von einem Storch in den Tierpark geflogen, wo Kalshara ihn schon erwartet. Sie will die Feentiere der Winx erneut fangen und nutzt die Robben als Köder um die Winx heranzulocken. Im Gehege der Robben angekommen, verzaubert Brafilius mit seinem Stein der Erinnerungen die Winx in kleine Kinder. 

Ich glaub ich könnte ne ganze Seite dazu schreiben wie sehr mich diese auf lustig gemachten Szenen aufregen, aber ich lass’ es einfach mal. Kalshara und Brafilus gehen mir einfach jede Folge mehr auf den Geist und ich will damit nicht meine Reviews füllen.

Immerhin war ihre Idee die Verbundenheit durch die Steine der Erinnerung zu nutzen wirklich nicht schlecht. Dieser Stein der Erinnerung ist ja ein ziemlich mächtiger Gegenstand, der gut gegen die Winx verwendet werden kann, weshalb ich auch nicht verstehe wieso sie keine Bemühungen anstellen ihn zurück zu bekommen.
Vermutlich weil sie niemals geglaubt hätten, dass unsere beiden Feinde auf die Idee kämen ihn für etwas Anderes zu nutzen, was mich auch schon zum zweiten Punkt bringt:

Offen gesagt traue ich keinem der beiden Feinde zu auf so ne Idee gekommen zu sein. Es wirkt eher so als hätten Rainbow diese Idee gehabt und nicht die Figuren selbst. Das ist allgemein ein Problem bei Winx: Dadurch das nur wenige Figuren einen wirklich tiefen Charakter haben, kommt es so vor als gäbe ihnen eine weitere Person - in diesem Fall Rainbow selbst - Ratschläge.
Und ja, das ist schlecht! Denn so wirkt die ganze Situation unglaubwürdig und nicht nachvollziehbar.
Trotzdem würde mich hier eure Meinung interessieren: Denkt ihr, dass die beide auf so ne Idee kommen würden? Und bin in ich hier vielleicht zu kritisch und sehe es zu streng? - Ich bin sehr gespannt auf eure Kommentare!

Während Bloom versucht die anderen Winx zu überzeugen, dass sie eine Mission haben, kommen sie an den Spezialisten vorbei, die sie anfangs für kleine Winx-Fans halten. Sie glauben den sechs Feen nicht und wollen sie zu Roxy bringen, bis es den Winx gelingt sich trotz ihrer Kindergestalt zu verwandeln.

Wie Bloom versucht die anderen Winx im Zaum zu halten, finde ich sehr komisch. Es passt voll zu ihrem Charakter es war wirklich eine der Situationen, die wirklich lustig waren.
Keine Fun-Fact: Cosmos 98 auf YouTube hat die Baby Winx Verwandlungsseqzenzen vomn Bloom und Stella animiert. Schaut da mal vorbei falls es euch interessiert.

Die sechs kleinen Feen sehen den Zirkus und fliegen in ihn hinein, wo sie die gefangenen Feentiere sehen, die sie - trotz ihres kindlichen Aussehens - erkennen. Brafilius heißt die Winx willkommen und vereitelt ihre begrenzen Zauberkräfte. Durch seine Tollpatschigkeit schaffen es die Winx es trotzdem ihn zu überlisten und die Feentiere zu befreien.

Das war wieder so ne Szene, die richtig cool geworden wäre, wenn Brafilius nicht so tollpatschig wäre. Die Winx als Babys mit eingeschränken Kräften.. das wäre die beste Möglichkeit sie zu besiegen, aber nein. Der muss sich ja von ihnen in der Luft herumschleudern lassen. >.<
Immerhin eine Sache hat mich in der Szene aufgeheitert: Das Lied „We are born to fly“ ist richtig cool! Auch Diane hat bei der Deutschen Version sehr gute Arbeit geleistet.

Währenddessen versucht Kalshara Elas zu fangen, der sich bei Sky befindet. Durch Brafilius schlägt ihr Plan jedoch fehl und sie versucht das Sky und das Einhorn anzugreifen, wird aber von Elas übertrumpft. Kalshara und ihr Bruder fliehen und Sky ist dankbar für Elas’ Hilfe. Sie gehen zusammen zu Brafilius’ Zirkus, wo die Winx, Roxy und die restlichen Feentiere warten.
Elas bricht mit seinem Horn den Zauber und die Winx nehmen wieder ihre erwachsene Gestalt an.

Schön, dass die Rivalität zwischen Elas und Sky ein Ende findet. Auf der anderen Seite hätte ich aber auch gerne mehr davon gesehen. Das war ziemlich unterhaltsam.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass die Folge insgesamt doch ganz nett ist. Leider mit einigen Schwachstellen, aber im großen und ganzen immer noch besser als Folge 18. Es ist schon anstrengend immer zu sehen wie viel Potential in den den neuen Staffeln einfach verbraten wird.. arghh. xDD
Ich habe bereits gelesen, dass die Reaktionen zu der Folge sehr auseinandergehen, was ich auch verstehen kann. Wie oben aber schon erwähnt hat sie sich aber (besonders durch dien Streit zwischen Sky und Elas) doch bewährt und ist doch nicht so lächerlich, wie der Titel vermuten lässt.

Meine Reaktion während der Folge

• Der Episodentitel lässt mich echt das Schlimmste befürchten 😆
• Man erkennt einfach sofort wer dieses Robbenbaby ist…
• Oh Gott.. dieses dämliche Auto schon wieder
• Tecna, Layla, ihr solltet euch mal dran gewöhnen, dass Stella ne Rampensau ist. 😋
• was haben die Feentiere jetzt mit der Rettung zu tun? 😆
• Diese Feentiershow war 
• Ohh diese Kinder xDD
• Noch eine Magische Show? *seufz*
• Sky ist so schnulzig. 
• Elas’ Blick!! xDDD
• Darf ich vorstellen? Das ist Elas - Skys größer Abfuck.
• Sky: „Ihr seid euch echt ähnlich, weißt du! - Dickköpfig und Arrogant“ ICH FEIER DAS GERADE  SO SEHR! XDD (Nicht, dass Sky besser wäre. 😋)
• Diese Szene mit Brafilius und dem Storch war ja komplett dämlich..
• Wieso ist Brafilus’ Stein der Erinnerungen plötzlich so fett?! o_O
• Baby-Bloom kann sich einfach nicht durchsetzten. 😋
• Wie Baby-Bloom mit den Armen fuchtelt!
• Bloom wirkt ja auch so glaubwürdig.. 😆
• Boah, ich hätt’ jetzt gern ne Verwandlungssequenz gesehen.
• Ich liebe es wenn der Verwandlungssong im Hintergrund läuft!
• Wieso zaubert Brafilius da nen Zirkus hin?
„Warum hört eigentlich niemand auf mich?“ - Weil du für die Anderen ne Spielverderberin bist, Bloom. 😆
„Willkommen im Zirkus Brafilius“.. das hätte so ne richtig coole und gruselige Szene werden. Leider ist Brafilius einfach nur lächerlich. Das ist richtig schade. q.q
• Die Zauber funktionieren ja gut…
• Uhhhh das Lied ist cool! Was ganz Neues!
• Wieso hat Brafilius jetzt Shiny befreit?
• Zu sehen wie Brafilius von allem und jedem fertig gemacht wird ist langsam auch nicht mehr lustig.. ich will gefährliche Feinde, man! q.q
• Haha, Elas und Sky 😋
• Autsch, voll auf die Kalshara-Maus
• und da fliehen sie einfach? - Oh man..
• Ohhh man, jetzt sind die beiden Freunde. Alles klar. 😆
• Und wieso genau kann Elas jetzt den Zauber brechen?

Das war’s mit der Review zu Folge 7x20.
Ich freu mich auf eure Kommentare!

Kommentare:

  1. Darf ich vorstellen? Das ist Elas - Skys größer Abfuck.

    OMG ICH HAB MICH SO KAPUTT GELACHT GS ICH LIEBE DICH :') xD

    Ich fand es richtig geil dass Sky, Bloom vorgeworfen hast dickköpfig und arrogant zu sein da das nun mal seit Staffel 5 so ist!
    Demnach finde ich es auch sehr toll dass die Charaktere sowas merken und es nicht spurlos an ihnen vorbeigeht

    Vor allem hätte ich mal so eine line von Stella erwartet das sie Bloom's beste Freundin ist wünsche icj mir da mal auch irgendwie ne tiefere Konversation zwischen den beiden z.B Folge 18 ... Bloom "rettet" Stella vor King Kong 2.0 und es gibt kein großartig intensives lustiges auflockernfes Gespräch zwischen den beiden... damals von Staffel 1-4 hat mann diese "connection" gespürt :/ .. ich hätte es auch richtig geil gefunden wenn die Mädchen als Babys so nen richtigen epic battle gegen Brfilius gehabt hätten und er so eine richtige Bedrohung für die kleinen hilflosen winx wäre xD

    Dennoch hatte die Folge schon was gut ist ja das ändert mich auch gefragt warum kann elas einfach alles dieses Mary sou Tier :/

    AntwortenLöschen
  2. Also Teil 2 ist wirklich bis auf Folge 19 momentan schlecht

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es was Elas angeht genauso wie dir. Auf der einen Seite geht mir das Einhorn auf die Nerven und auf der anderen finde ich es einfach übelst lustig vor allem was die Gesichtszüge angeht ���� Als Sky Bloom gesagt hat das sie arrogant und dickköpfig ist wäre es auch voll cool gewesen wenn Bloom zu Sky irgendwas gesagt hätte so nach dem Motto: Du bist doch auch nicht besser. ���� Die Winx als Kleinkinder mal zu sehen ist ja auch mal was anderes. Das war auch ein guter Einfall von Rainbow. Auch das sie sich verwandeln war cool aber so eine Verwandlungsszene wäre auch voll cool gewesen. Das einzigste was mich an den Baby Winx stört sind die Nasen. Die sehen irgendwie komisch aus �� Bei Brafilius hätte man eigentlich viel mehr Potential rausholen können und bei Kalshara auch, vor allem aber bei Brafilius da er ja im Gegensatz zu Kalshara zauberkräfte hat. Schade das Rainbow ihm so dämlich darstellt. Ich finde auch das Kalshara und Brafilius nie von alleine auf so eine Idee gekommen wäre und das ist auch ziemlich offensichtlich in der ganzen Staffel. Im Trailer sah die Staffel vielversprechender aus.
    Ich finde es ehrlich gesagt total scheiße das viele sagen das die 5. Staffel die schlimmste war. Staffel 5 war zwar jetzt auch nicht ganz so toll aber sie hatte weit aus mehr Potential und bessere Kämpfe als die 7. Staffel. Für mich ist diese Staffel irgendwie der Tiefpunkt von Winx. Das einzig coole an der Staffel ist irgendwie Tynix.

    AntwortenLöschen
  4. Winx Club Newsflash auf Youtube hat von allen 6 Winx die komplette MYTHIX Verwandlung hochgeladen😉
    (Falls das jemanden interessiert😉)

    AntwortenLöschen
  5. Was ich schrecklich fand war, dass so getan wird, als wenn kleine Kinder alle so dicke Beine hätten. Na ja, aber immerhin besser als die mega dünnen Winx ... Ich muss auch sagen, dass die 5. Staffel wirklich nicht schlecht war. Nur der 3d Teil hat mir noch nie gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Und noch was: diesen abgeknickten Hals des Storches war schon ein komisches Gefühl 😓 :D

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner






Neueste Videos auf dem offiziellen Kanal

Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.