Samstag, 18. Juni 2016

[Review] Staffel 7, Folge 19 „Der Regenbogen von Magix“


Bewertung: 

Review:


Die Folge beginnt auf Oppositus, wie Brafilius einen kleinen Löwen in der Hand hat und von Wachen verfolgt wird. Er kann sich genug Zeit verschaffen um das Tier zu analysieren, doch es ist nicht das Tier mit der Ultimativen Macht. Doch sein Halsband weckt Kalsharas Interesse und so fliehen sie damit.


In den Ruinen von Graynor will Kalshara mit dem Oppositus-Halsband dem Regenbogenwesen seine Magie entreißen um noch stärker zu werden. Doch die Feenmagie und die Ungebändigte Magie geraten außer Kontrolle.

Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr es mich freut Oppositus wieder zu sehen! Endlich mal wieder ein andere Planet und dann noch einer aus Staffel 3. Ich hätte wirklich niemals erwartet den wieder zu sehen. Freut mich sehr, dass Rainbow auf sowas achtet. ^^

Wiedermal wird uns leider kein Grund gegeben wieso genau dieser kleine Löwe die Ultimative Macht haben soll. Ich glaube Kalshara sucht inzwischen einfach komplett planlos danach.. 

Ich weiß auch nicht genau wie Kalshara auf die Idee kommt mit dem Oppositus-Halsband der Kreatur des Regenbogentraums die Kräfte wegzunehmen. Also, was macht dieses Halsband überhaupt? Kehrt es Kräfte um?

Jedenfalls haben sie es offensichtlich vermasselt und Kalshara hat kein Stück von seiner Magie abbekommen.

Zur gleichen Zeit findet auf Domino ein Ball zu Ehren der Feentiere statt, bis die Winx von Roxy gewarnt werden, dass die Feenmagie in den Ruinen von Graynor bedroht ist.

Die ganze Szene auf Domino war auch genial. Ich man kann sich eigentlich drauf verlassen, dass die Feentiere immer für Spaß sorgen. Jedes Feentier hat seinen ganz eigenen Charakter und zu sehen wie sie den ausleben ist wirklich schön zu sehen!

Was ich so ein bisschen feiere ist, wie Bloom Elas einfach ignoriert und Kiko rief damit er auf das kleine Einhorn aufpasst. Auf der einen Seite echt unfreundlich von ihr, aber auf der anderen Seite voll Bloom. 😋

Interessant ist auch noch, dass sich die Ruinen von Graynor - die wir schon aus der 5. Staffel kennen - offensichtlich auf Graynor liegen. Roxy sagte ja es gehe von den „Ruinen von Graynor“ aus und Bloom in der nächsten Szene von Oppositus. Entweder es ist ein Dialogfehler oder Graynor ist kein Planet, sondern ein Ort auf Oppositus.

In den Ruinen von Graynor versuchen die Winx und die Feentiere gegen die Würmer, die aus dem See kommen zu kämpfen, doch sie kommen mit ihren Kräften nicht dagegen an.
Die Regenbogenkreatur sagt ihnen, dass es durch das Halsband die beiden Mächte nicht mehr im Gleichgewicht halten kann. Und so die Ungebändigte Magie die Feenmagie besiegen kann.

Okay. Zuallererst ein kleiner Fehler im Dialogbuch: Bloom sagt in Graynor „Das Tier mit dem Regenbogenmantel“. Es stimmt zwar von der Übersetzung her (Creature of the Rainbow Coat), aber in Staffel 5 haben sie sich doch weniger an die Englische Version gehalten und es „Die Kreatur des Regenbogentraums“ genannt.
Dazu sei auch gesagt, dass sie im Englischen den Namen ebenfalls leicht verändert haben, denn in Staffel 5 hieß es  „Creature of the Rainbow Mantle“, was aber die gleiche Bedeutung hat.

Die Kampfszenen waren mal wieder richtig nice! Auch wenn ich mir mehr als nur Energiestrahlen und Strahlen wünschen würde, gibt es trotzdem immer wieder ein bisschen Abwechslung. Beispielsweise hier Stella und Tecnas Konvergenz.
Nett find’ ich auch wie die Feentiere helfen wollen, gerade Flitter, der in der Folge echt viele Momente für sich alleine hat. ^_^

Interessant zu wissen ist auch, dass die Ungebändigte Magie und die Feenmagie keine Gegensätzlichen Magiearten sind, wie Kalshara so schön kombiniert hat. Ich find das ganze sehr interessant.. vielleicht mach’ ich auch mal nen Post darüber, wenn sich da ein tieferer Sinn entdecken lässt.

Die Winx nutzen ihre Tynix Kräfte um in das Innere des Regenbogen zu kommen. Musa stellt durch die Klänge der Fellknäul fest, wie sehr sich die Miniwelt in Disharmonie befindet. Musa beschließt mit Critty die Harmonie wieder herzustellen, obwohl beide durch die schrillen Klänge gequält werden.
Letztendlich gelingt es ihr mit ihrem Besonderen Tynix-Zauber die Regenbogen-Miniwelt zu retten.
Ich find’s lustig wie alle den Winx einfach so vertrauen. Entweder die kleinen Tierchen sind alle richtig naiv, oder sie denken sich so „Ach sche*ß drauf, schlimmer kann’s eh nicht werden“ 🙈

An der Stelle muss ich auch mal sagen, wie sehr mit die Folge gefällt. Zu sehen wie stark Musa und Critty die Disharmonie wahrnehmen und wie sie davon regelrecht gequält werden war wirklich einer der Momente in dem man richtig mitfühlen konnte. Es hat sich wie eine wirkliche Gefahr angefühlt und das Leid der beiden kam wirklich gut rüber. Genau so wie sie Musa Critty ermutigt hat weiterzumachen.
Ich bin sicher, dass das Band zwischen Critty und Musa das Stärkste zwischen allen Feentieren und ihren Feen ist. Allgemein, die ganze Geschichte rund um Critty ist bei Weitem die Schönste und die Folgen, in denen beide im Vordergrund stehen, zählen bis jetzt wirklich zu meinen Lieblingsfolgen.
Rainbow schafft es wirklich sehr gut hier Drama reinzubringen und mir gefällt das richtig gut!
Rainbow, ihr solltet euch echt besser darauf konzentrieren, als auf gewollte Gags, bei denen man sich nur fremdschämen muss.


Meine Reaktion während der Folge

• Ahh mal wieder ein anderen Planet!
• Der kleine Löwe ist irgendwie süß. :3
• Und.. wieso genau dieses Tier?
• Oppositus?! Ahh, wie cool!
• Wachen in Winx Club hatten irgendwie noch nie was drauf… 😆
• Domino.. schon wieder.
• Au, armer Squonk. 😩
• An Squonk ist echt ein Sänger verloren gegangen.. 😂
• Ohhhh und schon sorgen die Feentiere für Chaos. xDD
• Haha, Flitter. 😋
• „Keine Sorge wir geben es natürlich sofort zurück“, ja genau Stella. Nachdem sie es verschluckt hat ist das auch voll möglich. 😂
• Critty und ihr besonderes Talent.. xDD
• Boah wie unfreundlich Bloom ist.. ignoriert Elas einfach. 😐
• Uii Graynor, noch ein Planet aus den älteren Staffeln. ^_^
• Brafilius: „Vielleicht werden wir auch doppelt fertig gemacht..“ Höchstwahrscheinlich. 😂
• Armes Pferdchen..
• Okaay, was haben sie diesmal kaputt gemacht? 😆
• Warte WAS?! Befinden sich die Ruinen von Gaynor auf Oppositus?
• „Gaaanz bestimmt haben Kalshara und Brafilius damit zu tun“ die Betonung war ja mega strange…
• Woooohhh uhhooh ohh Butterfliiix 🎵
• „Das Tier mit dem Regenbogenmantel“.. Jaa, der Übersetzungsfail war zu erwarten. 🙈
• Woaahh eine Konvergenz von Stella und Tecna! 😄
• ..die absolut nichts gebracht hat. Mano.
• Was machen Flitter und Shiny da? xDD
• Diese Würmer da sind die Wächter der Ungebändigten Magie?? Da hätten sie sich doch echt was netteres raussuchen können, oder? 😆
• Dass Brafilius mal „Schhh“ zu Kalshara sagen muss. 😋 Aber interessant ist es ja, was sie sagt.
• Okay, der Shot in dem Flora ihren Zauber beschworen hat waren cool! Besonders die Soundeffekte. 😍
• Also es sind keine Gegensätze, die Ungebändigte Magie, will aber trotzdem die Feenmagie • vernichten? Okay..
• TYNIIXXX
• Oh Gott, diese Katzen! 😍 (oder Füchse?)
• Boah dieser Ton. 😖
• Das sieht aus als hätte jemand die ganzen Bänder sorgfältig mit einer Schleife verknotet.. 😂
• Arme Musa.. aber cool, dass sie es führt
• Ja, wiederholt einfach noch öfter das Wort „Disharmonie“...
• Das so ein paar Regenbögen einfach die ganze Feenmagie repräsentieren..
• Critty Gebrüll ist irgendwie cool. :3
• Arme Critty. D:
• Oah das ist wieder so ein Gänsehaut-Moment
• Dieses Regenbogenpferd ist auch irgendwie komisch.. ganz ehrlich. 😂
• Aww, ich glaub Musa und Critty haben echt die stärkste Verbindung.
• Ach.. das Pferd hat auch noch ein glitzerndes Orakel.. okay.
„Eure Reise führt euch durch die gesamte Magische Dimension, doch am ende werdet ihr feststellen, dass das Tier mit der Ultimativen Macht besonders eng mit der Macht der Feen zusammenhängt“… das ist irgendwie nichtsaussagend. 😅
• Wie kommt Kalshara jetzt darauf, dass die Feentiere die Macht hätten? Sie haben doch schon alle gescannt, oder?

Das war’s mit der Review zu Folge 7x19. Abschließend muss ich echt sagen, dass es bis jetzt die beste Folge aus dem zweiten Teil der Staffel ist. Was denkt ihr?
Ich freu mich auf eure Kommentare!

Kommentare:

  1. Ich finde auch das war die beste folge der 7 Staffel. Freue mich auf weitere Review von dir.

    AntwortenLöschen
  2. Die Folge war wirklich klasse!, Oppositus und Greynor zu sehen war wirklich ein toller kleiner rückwurf in Staffel 3 und 5

    Die folge war wirklich eine der besten ! (das finale der Staffel war aber epischer :P)

    Musa&Critty Verbindet wirklich das stärkste Band finde mann merkt das wirklich vorallem auch toll das Critty nicht nur für paar billige Lacher genutzt wird sondern mich persönlich immer zum lachen bringt wenns darum geht lustig zu sein ! <3


    Din Disharmonie Szene war einfach geil oder ?! DAS hätte irgendwie voll aus den alten Staffeln kommen können :D (nur nicht so bunt XD)

    Echt ne klasse folge^^

    Und ne tolle Review :3

    AntwortenLöschen
  3. Jap das war wirklch eindeutig die beste Folge von Teil 2....vllt ja auch von der ganzen Staffel?
    In dieser Folge hat man wiedermal gesehen,dass Musa seeehr stark ist. Ich weiß ohne Critty konnte sie nicht die Feenmagie retten aber ich denke nicht, dass sowas zb Tecna und Flitter geschaft hätten.

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß noch wie die Folge von seehr vielen gefeiert wurde als sie ausgestrahlt wurde :D
    Kann ich verstehen...denn DAS war wirklich einfach nur EPISCH!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Graynor könnte auch eine Stadt auf Oppositus sein.
    Und zu dem letzten Punkt: die einzelnen Tiere haben ja nicht die Ultimative Macht. Sie setzt sich, wie ich das verstanden habe, aus den 6 Feentieren zusammen.

    Das Wort "Disharmonie" ist irgendwie allgemein komisch!

    AntwortenLöschen
  6. Die Folge war wirklich sehr nice :)
    Aber was mich gestört hat ist dass niemand Musa und Critty gelobt hat... Ich meine ohne die beiden hätten alle feen ihre Kräfte verloren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es echt ein bisschen unlogisch erst verlieren die Feen ihre Kräfte um 2.ten Film weil da son Baum angegriffen worden ist jz n Regenbogen?!?!? Womöglich verlieren auch noch alle ihre Kräfte weil ne magische hose bald kaputt geht 😂😂😂😂

      Löschen
  7. Irgendwie komisch...Folge 18-MEGA ULTRA SCHLECHT....folge 19-MEGA ULTRA COOOL

    AntwortenLöschen
  8. Tja die Musa Folgen sind eh immer die besten ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bekomme jedes Mal eine Gänsehaut, wenn Musa und Critty gegen die Disharmonie ankämpfen!

    Aber dieses ganze Kräfteverlieren dient eh nur dafür, um einen Grund für eine neue Verwandlung zu haben. Es ist für mich unverständlich, warum die neuen Verwandlungen nötig sind. Und wirklich alles scheint die Feenmagie zu gefährden. Die Winx können bestimmt nicht mal in Ruhe feiern gehen, ohne zu fürchten, dass sie danach keine Kräfte mehr haben. Na ja, ist ja Inginios Entscheidung ...

    AntwortenLöschen
  10. Die Folge war wirklich seeehr toll...eigentlich ist die ganze Staffel sehr toll. Besser als Staffel 5&6
    Es gibt sowohl Positive als auch negative Aspekte zur Staffel 7
    Ein paar dieser Aspekte habe ich mir während der Staffel "notiert" XD

    Pro
    -Die Animation sind besser als die von den Vorherigen Staffeln

    -Musa bekommt in dieser Staffel mehr Aufmerksamkeit als Staffel 5&6

    -Bloom war eigentlich selten im Vordergrund

    -die MUSIK *-*

    -Roxy hat eine größere Rolle

    -Die Story war eigentlich recht in Ordnung...besser als die von Staffel 5

    -Die Erinnerungen der alten Staffel. Man hat viele Elemente aus den sozusagen "vergessenen Staffeln" zurück geholt. ZB die Orte wie Pyros,Oppositus,Graynor usw.

    -TYNIX! Ich glaube dazu muss man nichts sagen...das ist endlich mal wieder eine tolle verwandelung! Und man sieht wie Tynix von sehr vielen gefeiert wird :)

    -usw..


    Contra
    -Genau wie in den vorherigen Staffel hat Tecna nicht soviel Aufmerksamkeit/Dialoge bekommen

    -Butterflix (leider). Das Design ist zwar sehr toll aber leider ist Butterflix ziemlich unnötig. Butterflix hat nichts spezielles also bei Enchantix war es Feenstaub,bei Believix die Heilmagie,Harmonix/Sirenix die Unterwasserkräfte,usw. Außerdem sind die Verwandelungs Szenen langweilig!

    -Ebenso gab es eigentlich keine Epische Kämpfe

    -usw....


    Mehr ist mir nichts besonderes eingefallen & bitte respektiert meine Meinung :D

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner






Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.