Sonntag, 1. Februar 2015

Winx Facts #18

Hallo meine Lieben :)

Wir haben schon wieder Februar :D Ging doch wirklich schnell. Hier sind die Facts von 85-90 für euch. Heute sind richtig lange Facts dabei, also macht euch auf etwas lesen gefasst:

1. Winx Club hat ja eine Ice Show namens Winx on Ice. Die Story, die dort erzählt wird, ähnelt der Story von Staffel 6 extrem. Carolina, eine Fee aus Gardenia, stiehlt ein magisches Tagebuch, dass alles, was sie niederschreibt wahr werden lässt. Die Trix überzeugen sie, sich ihnen anzuschließen und ihnen zu helfen. Nach einer Weile erkennt sie aber, dass sie das ganze gar nicht möchte. Das ähnelt der lieben Selina doch schon ziemlich, oder? (Fact von Unadinoi)

2. Einen Fact der die Zauberschulen aus Harry Potter mit denen aus Winx Club vergleicht hatten wir ja schon, aber wusstet ihr, dass auch das Lehrerkollegium von Alfea sehr viel mit dem Von Hogwarts gemeinsam hat?  Faragonda weiß immer mehr über die Abenteuer die den Winx bevorstehen, als sie zugibt.  Genau so verhält es sich mit Albus Dumbledore, der auch viel mehr weiß, als er Harry erzählt.  Griselda hat sehr viel charakterliche und optische Ähnlichkeit mit Minerva McGonagall. Wenn wir an Staffel Zwei und Professor Avalon denken:  Er scheint beinahe eine eins zu eins Charakterkopie von Gilderoy Lockhart zu sein. Der tollpatschige Riese mit dem Herzen aus Gold heißt auf Alfea Knut und hat eine Glatze. In Hogwarts besteht er zu 80% aus Haaren und heißt Rubeus Hagrid. Professor Wizgiz ist ein unterhaltsamer, aber außerordentlich intelligenter  Kobold.  Ähnlich wie Filius Flitwick, der Hausvorsteher von Ravenclaw.  Der nette, auf den ersten Blick eher unscheinbare -  aber später wie verwandelt gutaussehende - Professor Paladium lässt sich Charakterlich sehr gut mit Remus Lupin vergleichen, den man lieber nicht unterschätzen, sollte. Dann wäre da noch Professor Dufour, über die wir zwar nicht viel wissen, aber durch ihr Elegantes auftreten, ihre offenbare Begeisterung für Musik, so wie ihren französisch angehauchten Nachnamen, und ihre zugegeben etwas imposantere Körpergröße, erinnert sie doch an Mandame Maxime von der französichen Beauxbatons Akademie.


 3. Rainbow hat ja nicht nur Winx Club produziert, sondern unter anderem auch Huntik, eine Serie eher für Jungs. Für beide Serien gibt es ein kleines Easteregg. Und zwar existieren Monster aus Eis in Huntik, die den Eismonstern aus Staffel 4 von Winx doch sehr sehr ähnlich sehen. Schaut euch doch das Bild an:

4. Im Trailer vom vierten Special von Winx kommt eine Szene vor, die im eigentlichen Special gar nicht vorkommt. Die Winx rufen " Charmix Convergence Overload". Wie gesagt, im Special kommt das nie vor. (Klickt auf den Trailer, um ihn zu sehen)

5. Wir hatten ja jetzt schon öfter, dass Synchronsprecher doppelt besetzt werden. In diesem italienischen Fall wurde eine Stimme aber gleich fünfmal besetzt. Die italienische Stimme von Königin Marion hat unter anderem auch Politea, Omnia, Die Naturfee Diana und Selkie Serena gesprochen. (Fact von WinxClub00)

Ihr wisst selbst etwas Ungewöhnliches über Winx Club?
Dann schreibt uns eure Fakten doch an unsere Mail germansirenix@live.de oder als Privatnachricht auf unserer Facebookseite GermanSirenix .
Wir schreiben uns eure Fakten dann in unsere Liste und nehmen sie in die folgenden Posts mit rein. Ihr dürft gerne euren Spitznamen oder euren Vornamen angeben, den wir dann einfach hinter euren Beitrag schreiben.
Falls ihr allerdings doch lieber Anonym bleiben wollt, dann schreibt das einfach dazu.

Das war es für heute mal wieder :D Lasst uns doch einen Kommentar da. Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch :D

Kommentare:

  1. Wow sehr hammer Fakts ubd so früh.
    Toll gneacht,macht weiter so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tschuldigung für meine Schreibfehler

      Löschen
  2. Super das die facten
    so früh kommen ich finde sie auch toll

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner




Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.