Sonntag, 11. September 2016

Wie ich die Winx Club Worldwide Reunion 2 erlebt habe



Die Winx Club Worldwide Reunion 2 ist vorbei und ich bin wieder Zuhause. Zeit also was über die drei Tage zu schreiben!
Zu Beginn möchte ich noch sagen, dass ich nur von dem schreibe, was ich erlebt habe. Ich war nicht immer überall anwesend und weiß deshalb bei manchen Aktivitäten nicht genau wie sie abgelaufen sind.

Mit mir auf der Winx Reunion 2 waren:
Anne von AnneOfWinxClub: YouTube - Instagram
Katy von Katyrina MK: YouTube - Instagram
Kiko und Brandon von WinxRevolution: Youtube - Instagram

Tag 1 - Freitag 2. September 2016

Nachdem ich mich mit Anne und Winx Revolution getroffen habe, mussten wir erstmal die Winx Beach Village finden, einer der zwei Orte an denen die Reunion statt gefunden hat und wo wir auch auf Katy getroffen sind.
Wir haben den Versuch gewagt uns an der Schlange vor dem Infopoint anzustellen um unsere Welcome-Kits abzuholen, das aber nach einer Weile aufgegeben, weil es einfach viel zu heiß war um ewig in der Sonne stehen zu bleiben und langsam vor sich hin zu kochen, also sind wir in nen kleinen Kiosk und haben erstmal was getrunken und uns unterhalten.

Wenig später konnten wir dann auf das Gelände der Winx Beach Village:
Angefangen bei der Bühne über zwei große Leinwände, die beidseitig mit Winx Magazin Covern bedruckt waren, und der Winx Leseecke bis hin zur Kreativ-Werkstadt gab es wirklich zahlreiche Möglichkeiten für die kleinen Besuche und ihre Eltern sich zu beschäftigen!


Die Kreativ-Werkstatt war auch, nach der Begrüßung, der nächste Programmpunkt: Es waren kleine Stühle mit Tischen aufgestellt, auf denen die Kinder Blooms Butterflix Flügel in den verschiedensten Farben ausmalen konnten. Ich hab' da leider nicht mit gemacht, die Stühle wären vermutlich unter mir zusammengebrochen. ^^'

Nach einer Pause ging es um 15:00 Uhr mit dem Meet & Greet im Winx Beach Village weiter. Das Ganze war so organisiert, dass sich die jungen Fans in Gruppen aufgeteilt haben und jede Gruppe an einem Ort um eine bestimmt Uhrzeit Fotos mit Bloom und Stella machen konnte.
In der Zeit haben wir - Anne, Katy und ich - uns mit zwei Rainbow Mitarbeiterinnen aus der Marketing Abteilung unterhalten, die für uns sogar einen kurzen Fototermin mit Bloom und Stella organisiert haben.

Anschließend gab es bei der Winx Beach Village den großen Auftritt der Winx! Brandon von Winx Revolution hat mit der Organisatorin geredet und wir durften in den Backstage Bereich und und mit den Winx unterhalten und Fotos machen. Während vorne dann noch die Karaoke-Show stattgefunden hat, bin ich dann in's Hotel um mich ein bisschen auszuruhen. Katy und Anne sind schwimmen gegangen und Winx Revolution ist noch beim Event geblieben.


Um 21:30 Uhr ging es dann wieder weiter:
In der Winx Beach Arena startete die Cartoon Night. Angefangen mit einem Rainbow Trailer (in dem für einen ganz kurzen Moment eine Sequenz von Bloom auf World of Winx zu sehen war) und anschließend ein weiteres Intro zu Winx Club in dem man dann schon ein paar mehr Sequenzen von neuen Spin-Off gesehen hat, die alle allerdings auch nur ziemlich kurz waren so, dass man sie mit einem Augenzwinkern nicht mal bemerkt hätte. Klickt hier um sie euch anzuschauen.

Anschließend gab es noch eine Live-Action Show von Real Academy in der die Schauspieler zu den Songs getanzt haben. Am Ende liefen noch Folge 1 und Folge 2 aus Staffel 7.
Das Event war übrigens komplett auf Italienisch.

Ihr könnt euch auch einen Vlog dazu auf dem Kanal von Winx Revolution anschauen, in dem ich übrigens auch zu sehen bin. xD



Tag 2 - Samstag 3. September 2016


Der zweite Tag begann mit zwei Events gleichzeitig:
Für alle die mitmachen wollten, fand eine Winx Schatzsuche statt. Jedes Kind konnte sich eine Gruppe aussuchen, die je nach einer Winx bekannt war, also Gruppe Bloom, Gruppe Stella, usw. Anschließend mussten sie die verschiedenen Heimatplaneten der Winx finden bei denen die Winx Fee stand und ihnen einen neuen Hinweis gegeben hat.

Für alle anderen gab es im Kreativ-Labor wieder die Möglichkeit Winx Feen oder Flügel auszumalen.

Außerdem wurde das neue Magazin 150 ausgestellt, welches es nächste Woche in Italien zu kaufen geben wird. Anbei ist eine Time Travel Figur von Bloom, ein paar Karten mit Hintergründen und ein Luftballon. Im Magazin selbst gibt es einen Comic über Solaria und ein paar Special Seiten.
Eine Doppelseite fand' ich besonders interessant, denn dort wurden ein paar Fakten zu Winx veröffentlicht. Und angeblich gibt es schon 16 Verwandlungen..? o_O
Eine Werbung zu den Figuren findet ihr hier: Winx Club - Winx Magic Travel! (SPOT TV)

Kurz vor 17:00 Uhr gab es auch eine Feier zu Ehren des 150. Magazins, dabei war eine Torte mit den Figuren, die mit dem neuen Magazin kommen, und Kerzen drauf. Die gingen wegen dem aufkommenden Wind allerdings nicht an. XD

Die Winx Club Strandspiele und die My Fairy Doll Aktivitäten habe ich leider komplett verpasst und kann euch deshalb nicht genau sagen um was es dabei ging.
Allerdings gab es von 16:00h bis 17:00h auch die Möglichkeit seine eigenen Cupcakes und Kekse im Winx-Stil zu gestalten und parallel gab es auch eine Vorlesung des Buches "La magia della luna d'argento".

Von 17:00h bis 18:00h war es dann soweit: der Zeichner von Rainbow war da und hat den Kindern gezeigt, wie man die Winx zeichnet!
Sein Name ist übrigens Paolo Maria Frattesi und er hat unter anderem als Creative Supervisor für PopPixie gearbeitet, aber auch sehr viel bei den älteren Winx Club Staffeln!
Für alle, die es interessiert: Ich habe im Internet auch ein Interview mit ihm gefunden in dem er ein bisschen über seine Arbeit als Künstler schreibt.
Wen es interessiert, kann sich das gerne mal durchlesen: Character Design References - Interviews: Paolo Maria Frattesi


Als Highlight des Tages, gab es um 21:30h noch einen Live-Auftritt der Winx in der Beach Arena! Der Titel ist "Winx Club Zaubergeschichte" und wurde von Alessia Cecchetti geschrieben.
Hier die Beschreibung vom Flyer:
Wir verfolgen die Geschichte der Winx in einer magischen Feier mit Musik, eine Live-Show und zahlreichen Überraschungen.
Eine Magische Reise mit Zauberkräften, Feinden und den Winx Club Verwandlungen von Believix bis hin zu Sirenix, Bloomix und natürlich Butterflix.
Erlebt Freude, Freundschaft, Liebe und Respekt gegenüber dem Meer, der Natur und der Natur mit einer magischen Überraschung.
Der Aufritt war wirklich gut und ich hätte niemals gedacht, dass es mich so begeistern würde, da mich die Schauspieler Anfangs gar nicht so interessiert hatten.
Ein kleines Highlight für mich war auch noch, wie sie sich für all die jahrelange Unterstützung und die Begeisterung an Winx Club bedankt haben. "Diese Reunion ist nur für euch" sagte die Erzählerin in der Mitte des Stücks. Live-Show hat mich echt berührt, das hätte ich nie erwartet.

Die ganze Liveshow findet ihr hier:


Und hier der Vlog zum zweiten Tag:


Tag 3 - Sonntag 4. September 2016


Der dritte und letzte Tag der Reunion begann mit dem Drachensteigen. Für 10€ konnte man sich seinen Drachen bauen und hat dazu noch Winx Flügel zu anziehen bekommen. Ich war da noch ganz alleine und hatte mir überlegt, ob ich mir nicht einfach auch so nen Drachen bastle, aber da war einfach sofort eine so lange Schlange!



Gegen Ende fand noch eine Fashion Show statt. Ein Elternteil und ihr Kind konnte dabei teilnehmen und hat eine Nummer bekommen. Jede Kategorie hatte drei Teilnehmer und man musste innerhalb von 30 Sekunden ein passendes Outfit zusammenstellen und vorstellen. Elena und Erika vom Rainbow Staff haben diese Outfits bewertet und je einen Gewinner pro Kategorie ausgewählt, der eine limitierte Bloom Believix Puppe bekommen hat!
Die Kategorien und Aufgaben waren wie folgt:
Kategorie 1 hatte das Thema "Shoppen mit Bloom und Stella", Kategorie 2 hatte das Thema "Gärtnern mit Tecna und Flora" und Kategorie 3 hatte das Thema "Ein Konzert mit Layla und Musa".
Wie auch in den vorherigen Tagen liefen Parallel noch Aktivitäten. Neben dem Kreativ-Labor, konnte man sich auch schminken und natürlich seine Drachen vom Vormittag steigen lassen.

Gegen Ende gab es noch mal eine letztes Meet & Greet mit den Winx und dann war die Winx Reunion 2 auch schon vorbei. Zusammen mit Anne, Katy und Winx Revolution sind wir noch mal ein bisschen in Lignano herumgelaufen und haben uns in den Zeitschriftenläden ein paar Winx Magazine gegönnt.

Fazit

Obwohl es auf der einen Seite sehr anstrengend war, war diese Reunion wirklich ein einzigartiges Erlebnis!
Es war so schade sich am Sonntag von allen verabschieden zu müssen und diese drei Tage werde ich wohl nie vergessen. Zum Glück bleiben wir alle in Kontakt und ich freue mich schon sehr sie nächstes Jahr wieder zu sehen und vielleicht seit ihr ja nächstes Jahr auch dabei. Mich würde es sehr freuen ein paar von euch Lesern dort kennenzulernen! ^^

Edit: Schaut euch auch umbedingt das Video von Anne an! Sie hat noch ein paar tolle Sachen über die Reunion zu erzählen! ^^

Kommentare:

  1. Scheint so als ob du da sehr viel Spaß hattest 😊

    AntwortenLöschen
  2. Och maaan..ich wär auch gerne da T-T
    Aber freut mich dass du soviel Spaß hattest dort ^^
    Ich finde es mega toll dass man dort sachen gewinnen konnte. Ziemlich nett von den Mitarbeitern :)
    Was ich nicht verstehe ist warum sie die Zeitschrift nr 150 eiskalt auf so ein Tisch hingelegt haben. Es könnte doch jmd die Zeitschrift so heimlich klauen oderso xD
    Ich hätte da so eine Frage undzwar als du die WOW Sequenzen gesehen hast wie war deine Reaktion?
    Ähm und noch eine Frage die nicht zum Thema passt aber hast du Instagram? ^^

    AntwortenLöschen
  3. 16 verwandelungen !? ... vlt mit tracix lovix etc eingerechnet? ' -' ....


    War wohl echt ein besonderes Erlebnis die reunion :D WinX Fans jung&Alt vereint für pure Winx Magie... nächstes jahr muss ich unbedingt da hin♡ >~< #WinxForever

    AntwortenLöschen
  4. "Gärtnern mit TECNA..."??!??
    Alles klarrrr
    Sonst klingt alles toll hoffe dass ich nächstes jahr auch hingehen kann^^

    AntwortenLöschen
  5. Es ist fast immer dasselbe Programm, so schade das die keine neuen Kostüme hatten. Nächstes Jahr werde ich auch wieder vor Ort sein.

    Das Italienisch ist sehr einfach gehalten zum Glück. Ja und man kann echt viel aus den Mitarbeitern von Rainbow bekommen

    AntwortenLöschen
  6. Germansirenix nicht alle werden nächstes Jahr kommen

    AntwortenLöschen
  7. Möglicherweise sind die 16 Verwandlungen:


    1. Magische Winx

    2. Charmix

    3. Enchantix

    4. Believix

    5. Zoomix

    6. Speedix

    7. Tracix

    8. Sophix

    9. Lovix

    10. Harmonix

    11. Sirenix

    12. Bloomix

    13. Mythix

    14. Butterflix

    15. Tynix

    16. Dreamix

    AntwortenLöschen
  8. Das past zwar nicht hier rein aber wird world of winx in fairy counture sein und meine beste Freundin meint das Word of winx auf dvd kommt weil netflix einige ihrer serien auf dvd machrn was meinst du stimmt das ?

    AntwortenLöschen

Kooperationspartner






Die mit "*" gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, dass wir eines Teil des Gewinns bekommen, wenn ihr über diesen Link einkauft. Damit könnt ihr uns und den Blog unterstützen.